Autor Thema: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt  (Gelesen 8335 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #90 am: Oktober 27, 2012, 16:59:47 »
Aber hsto, ich denke so insgeheim ist Filou auch froh, dass er Gonja hat.
Für uns Menschen wirkt das glaub ich immer krasser.
Vielleicht kannst Du wirklich mal ein kleines Video drehen, damit wir uns auch ein Bild machen können?

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #91 am: Oktober 29, 2012, 19:14:14 »
Das mit dem Video hat sich erst mal erledigt, (könnte ich auch nicht, bin froh wenn ich nach 2 Stunden probieren, mal ein Foto reinbekomme)  die Kälte schweißt meine Hasis offenbar zusammen.  :D
Heute haben die beiden den halben Tag aneinandergelehnt geschlafen. Nur als es wieder fressen gab, musste Gonja ihn wegstupsen, damit sie als erste an den Napf kann und die besten Stücke wegfressen kann. Aber auch hier ist Filou wieder aufgetaucht und hat von einer anderen Seite mitgefressen. klatsch:

Ich bin nun etwas zuversichtlicher. Es scheint so, als wenn Madam immer wenn sie ihre Scheinschwangerschaften hat, ihre Aggressionen wieder auslebt. Leider hat sie diese ziemlich oft :(
Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #91 am: Oktober 29, 2012, 19:14:14 »

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #92 am: Oktober 29, 2012, 21:29:10 »
hast du dir schon mal überlegt, sie kastrieren zu lassen?
wenn die mädels zu oft scheinschwanger sind, dann sollte man das nämlich tun...
mehr als 4 mal im jahr is schon kritisch...

aber freut mich sehr, dass beide wieder so zueinander gefunden haben  :klatsch:
jaaa, die kälte machts schon aus, da merken die beiden halt doch wie schön es is, dass man jemanden zum kuscheln und wärmen hat ;)

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #93 am: Oktober 30, 2012, 22:05:10 »
Ja, schön wenn das noch ginge. Sie ist leider bereits kastriert und keiner kann mir sagen, warum sie immer noch so heftige Schübe hat. Sie gräbt dann und baut ein Nest. Aggressionen hatte ich vor dem großen Streit der beiden so nicht bei ihr bemerkt. Erst bei den letzten Zusammenführungen kam das zu tage. Und seit dem spielt sie sich so herrisch auf. Aber da sie ja auch krebskrank ist, tut sie mir trotzdem unheimlich leid und ich bin froh, dass es ihr wieder so gut geht.

Na ja, wichtig ist ja, dass die beiden Hasen zusammenhalten! :lala:

Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #94 am: November 04, 2012, 15:33:11 »
Ich hab alle 4 wieder auf Bachblüten gesetzt, nachdem Hubi ein Loch in der Lippe und einen Riss im Bein hatte.
Cookie (w) ist auch kastriert, wenn auch nicht krebskrank, aber sehr herrisch/dominant. Candy (w) ist es net,
aber man merkt deutlich die verschobene und stark schwankende Gruppendynamik wenn ein Tier spinnt.
Und da du nichts anderes für Gonja und Filou tun kannst, würde ich immernoch bei dieser Unterstützng bleiben,
bis sich merklich eine Besserung einstellt. :troest:
Anfangsdosis 5 Globuli am Tag, jetzt 4, dann drei und dabei bleiben wir, bis ich sicher bin, dass alles gut bleibt. :jo:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #95 am: November 10, 2012, 11:19:36 »
Guten Morgen hsto,
na wie sieht es aus bei Deinen Hoppels?
Hast Du die Globulis ausprobiert?

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #96 am: November 10, 2012, 17:48:51 »
Hallo,

sorry, war für 1 Woche mit meinem Mann im Urlaub im Bayrischen Wald. Meine Kinder (14 und 17 Jahre) haben in der Zeit die Hasen versorgt.
Sie haben nichts erzählt von neuen Streitereien. Als wir abgereist waren, saßen beide friedlich nebeneinander im Käfig.
 
Heute bei der Ankunft saß die Häsin mal zur Abwechslung auf dem Käfg und Filou unten davor.

Ich muss jetzt erst mal beobachten, wie sie sich verhalten,
ist leider abends so schnell dunkel und ich sehe nicht durch das Fenster, was sie tun. Aber wenn ich die Tür aufmache, kommen sie meistens reingesprungen und da sehe ich dann auch schon, wie sie sich vertragen. Und morgen früh bei Tageslicht schaue ich dann auch mal. :)
Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #97 am: November 11, 2012, 20:56:29 »
Na das hört sich doch schonmal gar nicht so schlecht an.

Ich denke mal, dass es Dir jetzt nervlich auch besser geht oder?



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf