Autor Thema: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt  (Gelesen 8336 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« am: August 29, 2012, 21:10:30 »
Hallo, leider weiß ich mir bald keinen Rat mehr und frag deshalb mal in die Runde, ob mir hier jemand helfen kann. :weissnich:

Ich war mit meinem Filou gestern beim Tierarzt. Er hatte leichte Zahnspitzen, hat zwar noch gut gefressen, aber ich habe schon gesehen, dass er einfach
zwischendurch so einen leidenden Blick hatte.
Die Behandlung erfolgt ohne Narkose mit Maulspreizer und so einem elektrischen Schleifer. Keine schöne Sache, aber schnell und wirksam. Natürlich war er hinterher
entsprechend k.o., als ich ihn wieder auf den Balkon setzte-
Die Häsin (Gonja)war ja zuhause geblieben (ich wollte sie nicht stressen, da sie ja mit ihrer Krebserkrankung und dem verheilten Beinbruch usw...) :(. Sie kam dann angehoppelt und hat den Filou beschnuppert und markiert. Plötzlich waren alle beide im Kampf verkeilt, es flogen weiße Fellfetzen und sie drehten sich aneinandergebissen im Kreis. Ich versuchte sie zu trennen, aber sie gingen noch mehrmals aufeinander los. Schließlich flüchtete der Filou unters Sofa ins ohnzimmer und da kam der den ganzen Abend und die ganze Nacht nicht mehr vor.
 DIe Häsin hatte ich in den Käfig gesperrt, aber er kam nicht aus der Schutzecke raus - und frass auch nichts.


Heute früh habe ich es wieder versucht, aber die Häsin hat sich wieder auf ihn gestürzt und ich habe dann die Balkontür zugemacht (sie war draußen) er im Wohnzimmer. Ich habe ihn dann zwangsgefüttert, bzw. das Futter solange vor die Schnauze gehalten, bis er etwas gefressen hat. Von alleine fraß er immer noch
nicht.
Heute nachmittag war ich dann mit  beiden Tieren beim Tierarzt. DIe Tierärztin konnte nichts organisches feststellen, auch der Bauch war weich. Sie hat ihm eine Infusion gespritzt mit Schmerzmittel und was appetitanregendes und für den Darm.
Wir vermuten wohl, dass Filou beleidigt ist und sich darum zurückzieht.
Er sitzt wieder unter der Couch und frisst nur wenigl, was ich ihm hinhalte. Die Häsin hingegen springt quietschfidel über den Balkon und durch das Wohnzimmer und genießt es, die Revierkönigin zu sein. >:D


Wie soll das nur weitergehen? Zumal er so schlecht frisst und sich ständig verkriecht? Was soll ich tun, wenn sie sich wieder verbeißen?

Sorry, dass es so lang ist, aber das ist ja auch kompliziert... :rolleyes:


Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #1 am: September 02, 2012, 20:10:50 »
Mmmmh. leider gar keine Antworten :(

Leider ist es nicht besser geworden. Der Filou hat nach wie vor total Angst vor der Häsin. Ich habe mittlerweile das Gehege etwas verkleinert mit einem Absperrgitter, da Filou immer am anderen Ende vom Balkon gesessen hat. Nun sitzt er am Gitter und kriecht regelrecht rein. Fressen tut er nur, wenn ich es ihm permanent vors Mäulchen halte. Sobald die Häsin sich ihm nähert, rast er panikartig davon und sitzt dann wieder wie erstarrt in der Ecke. Die Häsin ist total entspannt, frisst, markiert alles und jagt den Filou. Ich frag mich echt, woher sie die Energie nimmt. Der Lungenkrebs scheint mit dem Bruch zumindest zum Stillstand gekommen zu sein. Sie hat überhaupt keine Atemnot und ist wie gesagt total dominant.

Oh man, eben hat sie den Filou dermaßen durch das Gehege gescheucht, er springt meterweit im Laufen!
Was soll ich bloß tun???

Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #1 am: September 02, 2012, 20:10:50 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #2 am: September 02, 2012, 23:07:19 »
Huhu Hsto :wink3:

Leider nicht ausführlich, aber: kaninchen schmollen nicht
Ich nehme an Filou hat noch was ernsteres als nur die Zahnspitzen.
Und auch gonjas verhalten deutet drauf hin dass Filou angeschlagen
ist: Hefen? schlechtes Futtern und Stress durch TA können sie
begünstigen. frisst er selektiv? Würde auf anhaltendes Zahnweh deuten.
Wie ist sein Gewicht? Kotabsatz?
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #3 am: September 03, 2012, 18:41:11 »
Danke Zinra, dass du dir die Zeit für eine Antwort genommen hast. :jo:

Dass er noch Schmerzen hat, kann natürlich immer sein, aber ich denke trotzdem, dass er einfach sehr sensibel auf den Stress mit Gonja reagiert.

Ich hatte ihn ja nach dem letzten TA-Besuch (bei dem nichts gefunden wurde) zur Kontrolle einzeln in den Käfig gesperrt und die Häsin auf dem Balkon frei laufen lassen. Da hat er dann plötzlich gut gefressen und auch fein geköttelt.
Erst als ich ihn dann wieder rausgelassen habe und die Häsin ihn wieder gejagt hat, fing die Essensverweigerung wieder an. Er reagiert einfach panisch, sobald sie sich ihm nur nähert. Hat voll Angst vor ihr.
Es ist wie eine neue VG, nur diesmal hat sie die Nase vorn.

Fressen tut er heute etwas besser, sie jagt ihn auch seltener. Köttel sind minikleine. Heute früh kam sie an und hat sich klein gemacht und er ist mal nicht geflohen, sondern hat ihr vorsichtig die Augen geleckt.
Danach ist er kurz richtig aufgeblüht und wollte wieder durch das Revier hoppeln. Da kam die Gonja angefaucht und hat ihn richtig doll gejagt. Und schon saß er wieder verängstigt in der Ecke...
Wenn es nicht besser wird, muss ich noch mal zum TA. Aber ich denke eben immer noch, es ist stressbedingt und sie müssen die Rangordnung neu klären und das macht ihm zu schaffen.

Sein Gewicht kann ich nicht sagen, ich wiege ihn nicht regelmäßig. Köttel finde ich wie gesagt nur ganz kleine harte. Aber er frisst ja auch nicht viel.

Armer kleiner Filou. Es tut so weh, ihn so in Panik zu sehen. :snief:
Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #4 am: September 03, 2012, 19:45:07 »
Hallo hsto,

sorry dass ich mich jetzt erst zum Thema melde. Hatte es zwar auch schon gelesen,
aber ich kann mir irgendwie keinen Reim darauf machen, warum die Häsin so "aggressiv" auf
Filou reagiert. Nach so einer kurzen Trennung beginnt doch keine neue Rangordnung?  :gruebel:

Was ich aber noch sagen wollte. Wenn die Köttel von Filou so klein und hart sind und er wenig
frisst, würde ich auf jeden Fall direkt nochmal zum TA gehen und das abchecken lassen.
Vorbeugend Sab Simplex (wenn er wenig frisst, kann es schnell gären) und ein bißchen Öl (wegen
den harten Kötteln) geben.
Und solange sich die beiden nichts ernsthaftes antun, würde ich wohl nicht mehr dazwischengehen.

Ich drück Dir die Daumen!!

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #5 am: September 03, 2012, 20:24:58 »
Danke, liebe Mel, habe ihm vorhin grad etwas Sab gegeben. Weiß aber nicht, wieviel es sein kann. :weissnich:

Warum die Häsin so aggressiv ist - ich weiß es nicht, es ging ja nach dem TA-Besuch los (der andere Geruch??). Dabei waren wir nur eine Stunde weg.
Und seit Filou wieder da war, auch sichtlich geschwächt, ist sie auf ihn losgegangen...

Inzwischen  kommt sie auch mal friedlich an, aber er springt gleich panisch weg und damit reizt er sie, ihn zu jagen und das puscht sich dann hoch.
Ein Teufelskreis. Habe letzte Nacht kaum geschlafen und werde wohl auch die Nacht Wache stehen, um im Notfall einzugreifen.

Aber heute gibt es schon deutlich ruhigere Phasen, als gestern.

Ich habe Leinöl da, das würde ich ihm auch gern geben. Muss ich da zeitlich Abstand halten zum Sab?


Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #6 am: September 03, 2012, 20:32:17 »
Das Öl und SAB kannst Du gleichzeitig geben.
Ich würde so 2x tgl 0,5 ml Öl und 0,5 ml SAB geben.
Nur zur Vorsicht. Frisst er denn jetzt wieder besser?
Dill, Fenchel und Basilikum tut dem MagenDarmBereich auch gut! Vielleicht mal anbieten.

Ich denke auch, das gibt sich mit den beiden. Aber ich kenne das nicht, dass so
Rangordnungsverhalten sind, nachdem ein Tier mal ne Stunde oder 2 weg war.
Bei meinen ist es immer, als wäre keiner weg gewesen. Sie beschnuppern sich und
das war es. Aber bitte lass das nochmal tierärztlich abchecken  ;)

Ich hoffe Du kannst heute Nacht besser schlafen  :troest:

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #7 am: September 03, 2012, 20:43:16 »
Danke!!
Er frisst, was ich ihm vor die Schnauze halte. Nur eben von allein nicht viel. Dill und Fenchelgrün gabs auch schon. An Basilikum will er nicht ran.
Er frisst aber auch Heu, deshalb hoffe ich, dass er nichts mehr an den Zähnen hat.
Wenns morgen nicht besser ist, gehen wir zum TA.
Ich hoffe aber , dass die beiden sich wieder aneinander gewöhnen und er dann wieder besser frisst, so wie er ja auch als er allein war völlig normal gefressen hat.
Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline hsto

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 468

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #8 am: September 04, 2012, 21:09:13 »
Juuuhuuu!!! Filou geht es viiel besser! Ich bin ein Hasenflüsterer  :lala:

Gestern abend habe ich mehrere Stunden im Hasenrevier gesessen und die Fronten geglättet. Das hat zumindest als ich da war gewirkt.
Heute früh war Filou dann endlich entspannt, nicht mehr so ängstlich und panisch und hat auch selbständig gefressen.
Die Häsin ist auch ruhiger geworden und jagt ihn nur noch kurz - von einem Fressplatz zum nächsten. Es gibt viel seltener die wilden Verfolgungsjagden. :klatsch:

Heute abend ist es richtig ruhig im Revier, jeder frisst für sich und ab und zu tauschen sie die Fressplätze. Wobei Filou immer noch wegspringt, wenn sie auf ihn zukommt.
Ist zwar noch kein gemeinsames Fressen an einem Ort, aber doch schon ein Riesenfortschritt.

Köttel sind ganz viiieele da. Ich weiß zwar nicht von wem, aber da beide gut fressen, müssen sie wohl von beiden sein. :D
Sicher hat das Sab S. und das Leinöl dem Filou gestern abend gut getan und seinen Teil dazu beigetragen, dass es ihm besser ging. Danke Mel  ;)

So, dann hoffe ich mal, dass bald auch wieder gekuschelt wird und keine neue Krankheit dazukommt, damit ich die beiden nicht wieder trennen muss.

Liebe Grüße hsto





Uploaded with ImageShack.us

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hasen Ehekrach - oder Filou schmollt
« Antwort #9 am: September 07, 2012, 13:19:00 »
Oh super, es geht wieder voran bei euch :klatsch: Da hatte Filou sicher ein bissi Bauchweh,
wenn sich bei ihm die kleinen Köttel zeigten. Diese können ein Hinweis auf Verstopfung durch
Fell im Magen-Darm-Trakt oder eben auch auf Hefen sein, de sich ungünstig vermehrt haben.
Und das erklärt auch Gonjas Verhalten. Wenn er geschwächt ist wittert sie ihre Chance und
muckt auf...
Naja aber super ist es auf jeden Fall, dass es ihm besser geht und damit es beim eventuell
nächsten Fall wieder schnell gut geht, schau dass du dauerhaft Öl und Sab Simplex im Haus hast :jo:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf