Autor Thema: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?  (Gelesen 1692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LaEmLu-Mama

  • Gast
hallo!

haben jetzt ein 2 kaninchen gefunden. nun haben wir noch nen auslauf gemacht und wollen den von oben mit nem netz absichern. was habt ihr da evt genommen und wo bekommt man das her? suche im netz schon wie blöde, finde aber nix!!
danke schon mal

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?
« Antwort #1 am: Mai 24, 2012, 21:11:55 »
z.B. kann man Gitter nehmen, die brauchen aber Abstützung nach unten.
Oder ausrangierte Tornetze, auch mit vertikalen Haltestangen.
Gardinen sind zu fein... :idee2:
Katzennetze? :gruebel:
Es gibt auch Zaun auf Rollen, 6-Eck, den kannst du drüber legen?


Ja dann hab ich auch Fragen:
Wie groß ist das Gehege? Zwecks Aufbau/ Installation
Ist es nach unten abgesichert? Stichwort Buddelgefahr.
:fotos: ? :fettgrins:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?
« Antwort #1 am: Mai 24, 2012, 21:11:55 »

LaEmLu-Mum

  • Gast
Re: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?
« Antwort #2 am: Mai 24, 2012, 21:38:25 »
nun habe ich mich mal registriert.
So kann ich auch hier antworten.
also wenn du 1 zeile weiter runter guckst, steht wie groß das außengehege ist. der auslauf wird drum herum gebaut. die eine seite ist 2meter lang, die andere 4meter und die andere 1,5meter. die 4 seite ist das außengehege. die kaninchen dürfen nur in den auslauf wenn wir dabei sind. er ist nicht nach unten gesichert. das ist das außengehege. das ist vollkommen ausbruchsicher.
mein mann hat so ein netz mitgebracht für fruchtbäume. um die vögel abzuhalten. aber das erscheint mir zu dünn und nicht fest genug.
es soll aber flexibel sein damit ich noch ins gehege rein kann.
das netz soll am außengitter vom ausßengehege fest gemacht werden und dann am auslaufzaun (das sind 2 solche ausläufe die es ünberall zu kaufen gibt, gitterstäbe, 60cm hoch, 63cm breit, das ganze 6 mal)

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?
« Antwort #3 am: Mai 27, 2012, 13:41:04 »
die kaninchen dürfen nur in den auslauf wenn wir dabei sind. er ist nicht nach unten gesichert. das ist das außengehege. das ist vollkommen ausbruchsicher.

Das Dauer-Gehege ist sicher gut :yeah:

Wir haben auch unsere Nasen nur draußen wenn wir da sind, geschätzte 9qm.
Der Auslauf wird auch ab und zu versetzt aus dem Grund ist hier auch keine
Absicherung von unten, zumal wir zur Miete wohnen und das sicher einige
Probleme aufwerfen würde.
Im Gehege stehen Sonnenschirme (2stk) 1 Tischund ab und zu auch mal ein
Stuhl, diese bieten Schatten, Unterschlupf und geben Sicherheit.
Die Frage ist ja auch wozu brauchst du das Netz, wenn du dabei bist?
Ich frage ohne Sarkasmus oder dergleichen, bin da echt überfragt.
Weil du um eben Sicherheit zu geben oder vor Greifvögeln zu schützen
allein durch deine Anwesenheit oder eben andere Möglichkeiten eingreifen
kannst ohne ein Netz zu kaufen. Also vielleicht gibt es Alternativen meine ich.


also wenn du 1 zeile weiter runter guckst, steht wie groß das außengehege ist.

:what:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline ..Knuffi..

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Nov 2011
  • Beiträge: 90
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?
« Antwort #4 am: Mai 27, 2012, 14:21:38 »
Wir haben ein Laubnetz genommen und es straff drübergezogen :)


Liebe Grüße :ohyeah: und einen wunderbaren Frühling :blume:

LaEmLu-Mum

  • Gast
Re: Welches Netz zum absichern von oben für den Auslauf?
« Antwort #5 am: Mai 28, 2012, 08:18:54 »
wir wollten ein netz drüber haben weil sie ja doch mal hochspringen. und wer sammelt mir die süßen wieder ein?
zumal ich ja nun nicht 3 stunden am stück daneben sitze und aufpasse.
wir haben jetzt so ein netz genommen welches eigentlich für obstbäume ist zum schutz vor den vögeln. das habe ich jetzt gut drüber gespannt, und festgemacht. nur da wo das tor vom festen gehege zum auslauf ist, da ist es mitr klammern festgemacht damit ich das tor immer wieder auf und zu bekomme. sie fühlen sich echt wohl damit.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf