Autor Thema: Vergesellschaften  (Gelesen 1651 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

true78

  • Gast
Vergesellschaften
« am: Mai 08, 2013, 11:16:27 »
Hallo Ihr Lieben,

ich würde gerne unsere beiden Kaninchen Lucy ( kastrierte Häsin 1 Jahr alt) mit unserem Felix ( 2 Jahre alt, hat Freitag Termin zur kastration) vergesellschaften.
Da Lucy schon kastriert ist muss ich doch nur warten bis die kastrationswunde richtig verheilt ist oder doch lieber noch weitere 6 Wochen abwarten? Ich geb es zu ich hab richtig viel angst das die beiden sich nicht ausstehen können und sich verletzen. Mir wurde gesagt für den Fall das die beiden sich richtig in einander verbeissen soll ich eine kleine Sprühflasche mit warmen Wasser bereit stehen haben und die beiden damit kurz anspritzen. Was haltet ihr von dieser Methode? Wie lange dauert so eine Vergesellschaftung. Wenn es über mehrere Tage dauert wie handhabe ich das dann mit der Trennung? Weiterhin in verschiedenen Räumen wo sie sich weder sehen noch riechen können? Oder dann doch beide in verschiedenen Käfigen aber im gleichen Raum?
Danke schon mal für Eure Tipps  :)

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Vergesellschaften
« Antwort #1 am: Mai 09, 2013, 00:05:24 »
Hallo .... hast du hier schon mal gelesen??

Da steht alles wichtige drin ....

Ich würd ne Woche warten bis alles verheilt ist

Zusammenführungen können lange dauern .... in der Zeit nie trennen .... Am besten in einen Raum zusammenführen der nicht so dringend benutzt wird und für beide Tiere komplett neu ist und da dann drin lassen bis sie sich gegenseitig akzeptieren ....
von der Sprühflaschenmethode halt ich nix ..... Tiere reagieren ja nie so wie wir uns das wünschen wobei wir nicht immer wissen was bei ihnen normal ist ....

solange kein Blut fließt ist alles im grünen Bereich .....



Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Vergesellschaften
« Antwort #1 am: Mai 09, 2013, 00:05:24 »


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf