Autor Thema: schönen käfig!?  (Gelesen 2389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

regentropfen

  • Gast
schönen käfig!?
« am: Juni 16, 2012, 13:06:19 »
Hey ihr Lieben!

Ich würde mir gerne wieder ein paar Haustiere zulegen und würde gerne 2 kaninchen und 2 meerschweinchen halten. meerschweinchen hatte ich schon mal, kaninchen nicht. jetzt bin ich bzw. sind wir auf der Suche nach einem schönen und geeigneten Käfig. Allerdings finde ich nichts was mir zusagt, vor allem von der Größe her. Hat jemand ein paar Tipps, wo man schöne und vor allem große Käfige herbekommt. Das selbe gilt für Außengehege. Wir haben einen Garten und bei schönem Wetter sollen die Süßen auch etwas davon haben.
Außerdem stellt sich mir die Frage, ob wir die Tiere lieber in der Wohnung oder komplett draußen halten sollten. (Im Winter würde ich sie natürlich reinholen) Vllt könnt ihr ja von euren Erfahrungen berichten, was eurer Meinung die bessere Möglichkeit ist

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #1 am: Juni 16, 2012, 13:27:58 »
Hallo Regentropfen,
erstmal  :herzi:lich Willkommen.


Du brauchst für Kaninchen und Schweinchen keinen Käfig. Ich würde dir gitterelemente Empfehlen, mit denen du dir einen Teil vom Zimmer abtrennst wo du platz hättest. In deinem Fall bei 4 Tieren sollten das mindestens 6-8 quadratmeter sein. Wenn du lieber Ein Außengehege haben willst bietet es sich an das selbst zu bauen. Es muss entsprechend platz zum rennen sein, damit sie sich im Winter warmrennen können, und genügend versteckmöglichkeiten geben. Dann kannst du sie auch ganzjährig draußen lassen.

Am besten du liest dich erstmal ein bisschen ein bei uns http://board.wackelnasen.net/kafig-stall-gehege-eigenbau/

du kannst auch mal hier schauen http://diebrain.de/k-gehege.html oder hier http://www.sweetrabbits.de/kaninchen-haltung.html
Hier gibts sogar Bauanleitungen für Gehege http://www.sweetrabbits.de/downloads.html

lg :)
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: schönen käfig!?
« Antwort #1 am: Juni 16, 2012, 13:27:58 »

Offline regentropfen

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jun 2012
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #2 am: Juni 16, 2012, 14:15:10 »
danke dir.

werde mir das dann mal in ruhe durchlesen. wusste nicht, dass man sie auch im winter draußen lassen kann. bin davon ausgegangen, dass es zu kalt ist, besonders für meerschweinchen.
aber wie macht ihr das drinnen, denn ohne käfig wegen dem koten? und streu und stroh wird nicht benutzt???hatte mir da ein paar bilder auf den links angesehen und da ist ja quasi einfach nur blanker boden

Offline Siena_Dyne

  • Punker-Bunny
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 1.058
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #3 am: Juni 16, 2012, 14:27:26 »
Hallo regentropfen  :hw:
Schöner Nichname  :kicher: gefällt mir gut!

Es gibt einige Varianten Kaninchen drinnen und draußen zu halten.
Über die Haltung draußen weiß ich selber nicht sooo viel deswegen versuche ich dir mal die Zimmerhaltung zu erklären.

Es gibt mehere Möglichkeiten sie drinnen zu halten.

- freie Zimmerhaltung (d.h. ohne Gehege etc)
- Kaninchenzimmer ( ein ganzer Raum nur für die Nasen)
- und Gehegehaltung (ausreichend großes Gehege (2qm pro Tier + Auslauf) für die Nasen)

Kaninchen sind sehr reinlich. Haben meist nur einen Ort an dem sie ihr Geschäft verrichten.
Ich hab für meine beiden einfach ein etwas größeres Katzenklo besorgt und das mit Stroh und Spänen gefüllt.
Köttel liegen hin und wieder in meinem Zimmer rum, aber das stört mich nicht weiter. Muss halt gesaugt werden.  :kicher:

Sonst muss das Zimmer halt gesichert sein, d.h sie dürfen nicht an irgendwelche Kabel kommen.
Das Zimmer muss absolut abgesichert sein, auch dass sie sich nicht an spitzen oder scharfen Dingen verletzten können.
Auch giftige Pflanzen etc sollten entweder gar nicht da sein oder unerreichbar für die Nasen.

Sonst hat die Mirimimi dir ja schon schöne Links gegeben  ^^


Edit: Finde es übrigens sehr lobenswert das du dir vor der Anschaffung gedanken über die Haltung machst!  :yeah:

Kämpfer für die richtige Portion Möhren sind nun; SpecialAgent Light und Sergeant Spot.

SuperShadow kämpft nun im Regenbogenland für die richtige Portion!

http://www.derwesten.de/nrz/Sein-Name-war-Bond-id810311.html

Offline regentropfen

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jun 2012
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #4 am: Juni 16, 2012, 14:31:53 »
ah ok, danke schön. denke allerdings freie wohnungshaltung kommt bei uns nicht in frage, da ich eine kleine tochter habe. zum einen würden die tiere sicher nicht genug ruhe bekommen, weil sie sicher ständig hinterher sein wird und zweitens würde sie wahrscheinlich alle hinterlassenschafften einsammeln und essen ;)
tendiere, nachdem ich die links bisher überflogen habe, wohl auch eher zu außenhaltung. da wir einen garten haben, bietet sich das ja auch an :)

aber ich danke euch für eure lieben antworten :)

p.s. danke für das kompliment bezüglich meines nicks  ^^

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #5 am: Juni 16, 2012, 15:44:38 »
Hallo nochmal. :)

Ja Außenhaltung ist einfach wunderbar - ein Traum für alle Hoppler und Schweinchen, sowohl
Sommers als auch Winters. :liebe3:
Die frische Luft um die Nase, nach Herzens Lust buddeln, rennen, toben, springen -
so sieht ein glückliches Leben aus.

Um eine Außenhaltung sicher und möglichst langfristig unfallfrei zu gestalten, gibt es
allerdings einige "Regeln", an die man sich halten sollte. :jo:
Sehr wichtig zu Beginn ist:
*einen guten Gehegestandort wählen - der Platz sollte weder zu schattig/feucht liegen, noch
 einer ständigen Sonnenbestrahlung, besonders während der heißen Mittags/Nachmittagssonne,
 ausgesetzt sein
*ein sicheres, ausreichend großes Gehege planen - das Gehege muss in beide Richtungen sicher sein,
 denn die Tiere dürfen sich weder nach außen buddeln können, noch dürfen räuberische Fleischfresser
 eindringen können; in Außenhaltung gilt: 3m² por Kaninchen, 2m² pro Meerschweinchen mindestens
*eine ansprechende und wetterfeste Gehegeeinrichtung beschaffen

Aber für all diese Bedenken, gibt es eine Lösung.
Sicherlich hast du auch schon viel in unserem Gehegeboard gelesen, wenn du magst, fasse ich dir
aber auch gerne nochmal die wichtigsten Punkte zusammen. :jo:

Wie groß ist euer Garten denn?


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline regentropfen

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Jun 2012
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #6 am: Juni 16, 2012, 15:57:34 »
Es ist echt schön, dass mir hier so geholfen wird mich in das thema einzuarbeiten.
 also unser garten ist nicht sooo groß, ich würde schätzen, so etwa 40m². Aber da wird sich schon genug Platz für die Kleinen finden lassen. Eine Ecke des Gartens fällt ein wenig schräg ab, so kann es zB für Spielgeräte meiner Tochter nicht genutzt werden und ist somit frei. Ich würde die Fläche auf 12-15m² schätzen, müsste es aber nochmal nachmessen. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass es den Süßen nichts ausmacht, dass sie etwas Berghoch und-runter laufen müssen  :)

Eine Frage habe ich allerdings noch, bisher hab ich in den Links noch keine Antwort drauf gefunden (habs aber auch noch nicht alles gelesen). Wie mache ich denn ein Außengehege von unten sicher?Also dass sie meine Tiere weder nach draußen noch andere Tiere nach innen buddeln können?

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #7 am: Juni 16, 2012, 16:20:36 »
Also um es von unten zu sichern gibt es sicherlich auch mehrere Möglichkeiten.
Eine Bodenplatte legen oden die Gitterelemente einbetonieren, aber da können dir sicher die Außenhalter mehr dazu sagen.
Hast du denn mal bei sweetrabbits in die Downloads geschaut? Da gibt es ja einige gehegebauanleitungen, da ist sicher auch was für außen dabei
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: schönen käfig!?
« Antwort #8 am: Juni 16, 2012, 16:34:17 »
Es gibt natürlich die Möglichkeit, den Boden mit Steinplatten zu versehen.

Die meisten aber versenken Vierkant-/Volierendraht in die Erde. Bitte keinen Kaninchendraht verwenden,
dieser ist nicht mardersicher.

Der Volierendraht muss feuerverzinkt sein, damit er im Boden nicht rostet und mindestens 30cm tief in die Erde versenkt werden.
Wichtig ist, dass das Gehege rundherum gesichert ist und es keine Lücken gibt.

Die Maschenweite vom Draht sollte bestenfalls 12mm sein, damit auch kein Wiesel durchkommt.
Die Balken sollten mind. 4cm stark sein.

Den Draht kann man gut mit sog. "Krampen" an den Balken nageln. Das habe ich auch im Innenbereich gemacht, das hält bombig.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf