Autor Thema: Zu viel Calcium?  (Gelesen 3291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zu viel Calcium?
« Antwort #10 am: Februar 16, 2012, 14:28:53 »
vielleicht trauert sie jetzt auch, da Jonas nicht mehr da ist.  :(

Ich drücke fest die Däumchen, dass sie bald wieder munterer wird und auch besser frist.  :troest:

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Zu viel Calcium?
« Antwort #11 am: Februar 16, 2012, 23:22:19 »
Danke fürs daumen drücken  :)
Hab jetzt über den tag die 24 ml spritze gegeben und sie hats ganz gut genommen.
Im gehege zieht sie sich überwiegend in eine ecke zurück und bewegt sich nicht viel  :weissnich:

Hab neues frifu reingestellt ihr alles nochmal unter die nase gehalten, konnt sie aber nur mit ein bisschen Petersilie ärgern damit sie mal abbeißt, hat sie dann auch gegessen. Besser als nix...
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Zu viel Calcium?
« Antwort #11 am: Februar 16, 2012, 23:22:19 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Zu viel Calcium?
« Antwort #12 am: Februar 18, 2012, 09:20:04 »
Hier geht's weiter mit Josi.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf