Autor Thema: Topinambur-Wie verfüttern?  (Gelesen 3951 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Krümelkeks

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Nov 2010
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Topinambur-Wie verfüttern?
« am: November 29, 2011, 21:23:03 »
Huhu,
ich hab heute beim einkaufen 500g Topinambur mitgebracht für die Hoppels, nu hab ich aber leider absolut keinen Plan wie man das verfüttert.
Schälen oder nicht schälen? Muss das in den Kühlschrank? In welcher Menge? (Also mit anfüttern ist klar, ich meine nach dem anfüttern)
Danke schonmal im Vorraus!

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Topinambur-Wie verfüttern?
« Antwort #1 am: November 30, 2011, 06:34:44 »
Ich glaub, ich würde Topinambur den Kaninchen garnich unbedingt verfüttern :o
Die Dinger enthalten haufenweise Kalorien und gelten glaub nich als das optimale Kaninchenfutter...

Ich glaub, ich würd sie lieber selber verarbeiten und essen  :jam:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Topinambur-Wie verfüttern?
« Antwort #1 am: November 30, 2011, 06:34:44 »

Offline Krümelkeks

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Nov 2010
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Topinambur-Wie verfüttern?
« Antwort #2 am: November 30, 2011, 12:52:08 »
Na super  :rolleyes: Aber Kalorien sind gut, der Bubi ist nämlich ein wenig zu dünn  :lala:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Topinambur-Wie verfüttern?
« Antwort #3 am: Dezember 08, 2011, 11:46:56 »
Und hat es ihm geschmeckt?? (=
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: Topinambur-Wie verfüttern?
« Antwort #4 am: Dezember 09, 2011, 11:24:52 »
Ich würde den Topinambur wegen des hohen Gehalts an Zucker irgendwie gar nicht verfüttern,
ich würde immer an die bösen Hefen denken.. :wow:

Wenn dein kleiner Herr ein wenig Probleme mit dem Gewicht hat:
*Knollengemüse wie Sellerie, Petersilienwurzel, Pastinake, Möhrchen etc.
*leckere Sämereien: SBK, Leinsamen [vorsichtig füttern, nur in Verbindung mit viel
 Flüssigkeit und Frischen weil sie ein stopfend wirken!], Fenchelsamen etc.
*Frischfutterration eventuell erhöhen

Wieviel wiegt er denn genau?! :)


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline Krümelkeks

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Nov 2010
  • Beiträge: 200
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Topinambur-Wie verfüttern?
« Antwort #5 am: Dezember 15, 2011, 19:25:10 »
Also mir schmeckt das  ;) Finde das schmeckt ein bisschen wie Kokosnuss  :lala: Der Bubi mochte das auch, hat aber nur sehr wenig bekommen und das auch nur 1 mal bisher.
Er wog im September 1kg (reinrassiger blauäugiger Hermelinrammler) Und Daisy wiegt doppelt so viel  :p


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf