Autor Thema: Pflanzenliste  (Gelesen 16059 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Pflanzenliste
« am: September 20, 2007, 16:17:48 »
Hab ich vorhin entdeckt und find ich sehr gut weil auch Bilder und die bot Namen drinstehen ....

Pflanzenliste



Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline horrormaus

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Mär 2008
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Weiblich
    • Opel Schmiede Brüel

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #1 am: April 02, 2008, 22:04:19 »
Eine tolle Seite wo man auch sehen kann was giftig ist und was unbedenklich gegeben werden kann.
Lebe das leben so lange du noch lebst.
Pass auf deine Tiere auf so lange sie dich begleiten.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Pflanzenliste
« Antwort #1 am: April 02, 2008, 22:04:19 »

Annelüm

  • Gast
Re: Pflanzenliste
« Antwort #2 am: Mai 28, 2008, 15:22:34 »
SUPER!!

wusst egar nicht, dass chicoree giftig sind.. :eek:(zum glück noch nie gefüttert..) >:D

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #3 am: Mai 28, 2008, 16:35:30 »
Hab mir grade die Liste durchgesehen - also, was meine Racker alles fressen ... da müßten die lt. der Liste schon längst gestorben sein.
Sogar Schlüsselblumen sind als giftig angeführt - die können ja sogar wir Menschen essen.
Denke mal, dass die Liste sehr vorsichtig angelegt wurde - aus Haftungsgründen, etc.

Meine lieben z.B. Disteln sind ganz wild drauf und fressen beinahe täglich davon - und hatten noch nie Probleme, detto mit Weide.

Ansonsten finde ich den Aufbau der Liste sehr gut - übersichtlich und auch mit Fotos - wobei die teilweise nicht sehr aussagekräftig sind (wenn man die Pflanze nicht kennt).
Liebe Grüße auch von Charly


Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #4 am: Mai 28, 2008, 19:24:28 »
wusst egar nicht, dass chicoree giftig sind
Das höre ich zum ersten Mal...gebe ich meinen beiden sehr gerne! :)
viele liebe Grüße von Betti

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #5 am: Mai 28, 2008, 19:45:45 »
Zitat
Chicoree   Chicorium   unbekömmlich   Alle, besonders äußere Blätter      Bedingt       Kann zu Durchfall führen, gärt sehr schnell, nur wenig verfüttern

Ihr müsst scho genau lesen ......


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline Juli

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 1.477
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #6 am: Mai 29, 2008, 10:20:14 »
Finde die Liste auch super!

Aber um hier nochmal auf das Thema Löwenzahn zurück zu kommen:
Da steht ja: "schwach giftig, insbesondere der Milchsaft". Also besser doch nicht füttern?
Meine Nins würden für Löwenzahn alles tun. Ich verfüttere ihn aber schon in geringen Mengen (ca 3 mittelgroße Blätter pro Kaninchen alle 2-3 Tage). Ist das denn okay?
Liebe Grüße von Juli,
mit Kasimir und Hermine
& mit den Sternen- Nins Bounty, Emmy, Ricky, Mary und Flymo im  :herzi: ...

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #7 am: Mai 29, 2008, 15:59:08 »
Meine fressen auch ungefähr so viel. Denke schon, dass das o.k. ist. Meine fressen eher die noch jungen Blätter und da ist auch nicht so viel Milchsaft drinnen (kleiner Tip).
Liebe Grüße auch von Charly


Offline Schlappöhrchen28

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Mai 2008
  • Beiträge: 2
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #8 am: Juni 17, 2008, 21:16:52 »
Hallo ihr Lieben
Ich habe mir gerade die Pflanzenliste angesehen und  musste feststellen das ja  Rhabarber giftig ist : Ich bin ganz schockiert , da mein Häschen von den Blättern meines frisch gepflügten Rhabarbers gestern Abend etwas gemopst hat.  Durchfall oder andere Anzeichen von Krankheiten hat es bis dato nicht . Kennt sich jemand damit aus???

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Pflanzenliste
« Antwort #9 am: Juni 17, 2008, 22:50:00 »
Hm,die Liste verwundert mich teilweise.
Also klar ist,das in Massen gefüttert nichts wirklich gesund ist.
Jedoch ist der kleine Wiesenbärenklau defintif nicht gifitg.
Ebenso ist Augentrost/Euphrasia das Allheilmittel bei Kaninchen gegen Schnupfen und Leckaugen.
Brokolie z.B. lieben meine Ninchen und wir hatten noch nie Probleme wie Bauchweh oder so.
Kartoffelschalen gibt es eh bei den Grossen,aber die brauchen die Stärke.Glaube bei Zwergen ist das eher nicht mehr üblich.
Thymian,Spitzwegerich und co gehören auch zu den homeopatischen Wundermittel.
Brennessel nur getrocknet verfüttern?Versteh ich auch nicht.Ist neben Löwenzahn das erste was auf der Wiese von den Ninchen vernichtet wird.

Vielleicht sind diese Listen wirklich auf der Basis das man diese Pflanzen in Tonnen verfüttert.
Ein bischen schade,wenn es nun Besitzer gibt die unsicher sind Löwenzahn zu verfüttern.

Wenn man grob schaut bleibt nicht wirklich viel übrig was man unbedenklich verfüttern könnte.
Auch wird dort kein Unterschied gemacht zwischen Meerschweinchen und Kaninchen und hier liegen die Bedürfnisse in der Ernährung weit auseinander.





Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf