Autor Thema: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !  (Gelesen 3353 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Meerii

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Okt 2011
  • Beiträge: 29

  • Meine Fotos
Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« am: Februar 11, 2012, 17:39:53 »
Hallo ihr !:)
Mein Meerschweinchen 'Nicki' ist viel zu dick!  :rolleyes: Genau kann ich es nicht sagen , da ich keine dazupassende Waage habe , aber beschreiben kann ich es.
Also , immer wenn er in der Ecke sitzt, & gerade eine Gurke frisst, steht sein Fell schon total in die Höhe und er sieht aus wie so eine kleine Kugel mit einem
kleinen Gesicht vorne dran.
Sogar in seinem Gesicht stehen die Haare schon leicht zu Berge wenn er gerade so 'eingerollt' in der Ecke sitzt...
Ich weiss , dass es an dem Trockenfutter liegt , das ich zurzeit viel gefüttert habe , aber wie kann ich ihm das wieder abgewöhnen?  :weissnich:
& was soll ich füttern , dass er wieder ein bisschen abspeckt?
Schonmal Danke im voraus! :)

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #1 am: Februar 11, 2012, 19:08:43 »
Hallo Meeri,

um ein Meerschweinchen zu wiegen, brauchst Du keine spezielle Waage.
Deine Mutter hat doch ganz bestimmt eine Backwaage. Setz Nicki in eine Schüssel und wiege sie
einmal auf der Backwaage.

Auch wäre ein Foto gut, um einschätzen zu können, ob sie wirklich zu dick ist oder ob das Fell
einfach nur absteht manchmal. Denn beim Gurke essen sträuben sich bei vielen Nagetieren die
Haare, da die Gurke so nass ist.

Das wäre also das erste für uns, damit wir uns ein Bild machen können.

Ganz allgemein ist ja klar, womit Du das Gewicht reduzieren kannst.

1. viiiel Bewegung ermöglichen
2. Trockenfutter langsam reduzieren, jeden Tag ein bisschen weniger geben, dafür
3. ausreichend Frisches füttern, z.B. Gurke, Möhre, Salat, Kräuter etc.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #1 am: Februar 11, 2012, 19:08:43 »

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #2 am: Februar 11, 2012, 19:11:38 »
Die leben doch draussen .... vielleicht das Fell nur aufgestellt weils kalt is ?? Is das Fell fettig?? oder schaut zumindest so aus???


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline Meerii

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Okt 2011
  • Beiträge: 29

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #3 am: Februar 12, 2012, 11:30:52 »
Mel : Ja das müsste meine Mama haben! Da schau ich gleich mal nach!  ;) Fotos darf ich grundsätzlich von meinen Eltern aus NICHT hochladen , egal
       was drauf ist .. !  :rolleyes:
       Aber das mit der nassen Gurke könnte leicht sein ..
       Okei , das mit der Futterumstellung werde ich aufjedenfall machen ! Viele sagen auch , Oregano, Dil & Basilikum ist gut ? :) Danke !
Nina: Jaa Stimmt .. das kann natürlich auch sein. Aber mich wunderts dann , wieso das bei meinem anderen Meerschweinchen ' (Honey) '
        das nicht soo ist ? . Neein , fettig schaut es garnich aus ! Es schaut ganz normal aus , nur manchmal ist es so komisch aufgestellt .. !
 
& jetzt habe ich noch eine Frage ! Da meine meerschweinchen draussen leben ( auch im Winter ) gefriert das Wasser nach 10 minuten sofort ein!
und ich meine trinken ist jaa total wichtig? Wir bemühen uns die wasserflaschen jede 10 minuten zu wechseln , aber wir sind ja auch nicht immer Zuhause und ich kann ja nicht von meinen nachbarn verlangen , dass sie jede 10 minuten rüberkommen & das wasser wechseln? ..
Was ich gehört habe ist , dass man jetzt im winter , Meerschweinchen die draussen leben , nicht reinholen darf ins haus ! Weil das ist eine totale Klimaumstellung & davon können sie dann einen kreilaufkollaps bekommen .. ! Aber was soll ich denn dann mit dem Wasser machen ?  :weissnich:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #4 am: Februar 12, 2012, 13:09:42 »
Ich nehme an, deine Schweinchen haben auch eine kleine isolierte Schutzhütte?
Wenn du dort 2x am Tag Gurke fütterst dürfte die nicht schnell frieren und das enthaltene Wasser ist gut.
ABER Flaschen sind im Winter draußen echt gefährlich. Leck doch mal an 'ner eiskalten Eisenstange... ;)

Jedes Schweinchen ist anders. Eines stellt das Fell mehr auf als andere. Wichtig ist eine regelmäßige Prüfung
des Gewichtes, abnehmen dürfen sie bei den kalten Temperaturen nämlich nicht. Da ist es im Winter nicht
ganz so schlimm, wenn sie etwas (!) zuviel Gewicht haben. Und ansonsten: klare Augen, trockne Nasen und
glänzendes nicht struppiges Fell zeigen dir unter anderem auch ob dein Schweinchen fit ist.
Auch stellen manche Schweinchen ihr Fell als Drohgebärde auf, so wirken sie größer, hast du das vielleicht gesehen?

Draußen lebende Wackelnasen dürfen nicht mal eben mit reingenommen werden zum Schmusen, das ist wahr.
Man holt sie nur dann rein, wenn sie krank sind und dann kommen sie auch den restlichen Winter nicht mehr raus.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Meerii

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Okt 2011
  • Beiträge: 29

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #5 am: Februar 12, 2012, 17:20:09 »
Hallo ..
Ich bin heute in den Stall von meinen Meerri gekommen & es lag in der Ecke , mit gestrüppten Fell , & hat sich kaum bewegt , was eiskalt & hat nur noch gezuckt &
geblinzelt .. Dann sind wir gleich zum Tierarzt gefahren , & der hat gesagt , mein Merri steht gerade unter einer Unterkühlung , & daa kann er ihn nicht untersuchen . Jez ist mein Meeri immer noch beim TA weil er mein nicki erstmal aufheizen möchte. & heute Abend ruft er an wie's ihm geht! .. ich hab Angst das er stirbt .. ! :( 

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #6 am: Februar 12, 2012, 18:28:43 »
Och nee, das gibts doch nicht.

Hast Du denn nicht isoliert bei der Eiseskälte?

Gute Besserung für das Meerie  :(

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #7 am: Februar 12, 2012, 18:32:20 »
Das ist ja nun überraschend.... :(

Aber habt ihr eine geschützte Hütte für dei Schweinchen draußen???
Ohne geht es nicht. Dauernd in Zugluft können sie nicht leben.
Wo sie ursprünglich herkommen ist es auch kalt, aber sie leben in
Felsspalten und Höhlen geschützt vor Wind und Wetter.


Erzähl bitte wie es weiter geht, gute Besserung auf jeden Fall!
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #8 am: Februar 12, 2012, 19:28:28 »
Soweit ich weiß steht der Stall in ner Werkstatt .....

Nun aber rein mit allen in die Wohnung .... Keller ist erst mal gut und dann bis Mai nicht dauerhaft draussen lassen


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline Meerii

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Okt 2011
  • Beiträge: 29

  • Meine Fotos
Re: Hilfe ! Mein Meerschweinchen ist zu dick !
« Antwort #9 am: Februar 12, 2012, 19:39:55 »
Hallo .

Es gibt viel Neues .! Gutes , aber auch schlechtes ..  :rolleyes:
Also , der Stall steht in einer Hütte , also es kommt kein Wind hin! &' der Stall selbst, ist totaaal isoliert .. also an der Kälte kanns echt nicht liegen ..
& nina: Der TA hat zu mir gesagt , auf keinen Fall in die Wohnung . Dadurch können sie einen Kreislauf-Kollaps bekommen .. !
Soo . der Tierarzt hat sich gemeldet .. !
Mein Meeri hatte einen Schlaganfall! :(
Aber es ist schon wieder ein bisschen munterer geworden :) ..- Was geblieben ist , ist der 'rechts-Tick' den er hat , also er kippt immer wieder auf die rechte
Seite ganz leicht! .. Der TA hat ihn jetzt noch übernacht bei sich , um ihn zu beobachten .. & vielleicht verschwinden diese 'rechts-Ticks' wieder ..
Wenn nicht , wäre es halt die beste Möglichkeit ihn einschläfern zu lassen .. weil ansonsten muss er nur leiden und das will ich nicht .. ! :(
Oh maan . Ich hoffe nur , dass es morgen wieder so ziemlich vorbei ist! .. Ich will das er bei mir bleibt ! :'(


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf