Autor Thema: Grainless  (Gelesen 1456 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

flauschi

  • Gast
Grainless
« am: Juni 02, 2012, 09:49:57 »
Hallo,
im Moment bekommt mein Hasi noch bisschen Deukanin Pellets weitergefüttert. kann ich das langsam mit Grainless mischen? Also das er erstmal nicht komplett aus sowas verzichten muss ?

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Grainless
« Antwort #1 am: Juni 02, 2012, 10:02:38 »
Hallo flauschi (toller Name  :hasilove:),

 :herzi: -lich willkommen bei uns! Schon dass Du hier bist und nur das Beste für Deine Kaninchen möchtest.

Du meinst dieses grainless Trockenfutter?

Also ehrlich gesagt braucht ein Zwergkaninchen kein Trockenfutter, auch nicht wenn es grainless ist.

Du wolltest doch glaub ich eh langsam auf FriFu umstellen... ich würde morgens immer noch ein bißchen von dem üblichen Futter geben,
und das langsam reduzieren. Ein paar Stunden später dann kannst Du langsam FriFu anfüttern, also nicht zusammen mit dem
anderen Futter geben.

Kräuter & Blüten (getr. und/oder frisch), Wiese wenn möglich, Äste und Blätter, Heu und FriFu reicht einem Kaninchen völlig aus.
Ab und zu ein paar Sämereien wie z.B. Sonnenblumenkerne oder Fenchelsamen geben die meisten hier auch noch dazu. Sehr wichtig insebsondere für
den Fellwechsel, damit die verschluckten Haare besser durch den Magen-Darm-Trakt "flutschen" und nicht zu einer lebensgefährlichen
Verstopfung führen können.

Vielleicht magst Du ein bißchen mehr erzählen, was Du so genau fütterst und wieviel, dann kann man noch besser helfen  :jo:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Grainless
« Antwort #1 am: Juni 02, 2012, 10:02:38 »

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Grainless
« Antwort #2 am: Juni 02, 2012, 22:07:51 »
Hi Flauschi,

meinst du die Pellets oder die Kräuter von grainless?
Da gibt es ja mittlerweile eine ganze Produktfamilie.
Pellets würde ich grundsätzlich nicht so viele geben, die quellen häufig im Bauch nach,
das wiederum stopft und macht zu satt. Von den reinen Kräutermischungen geben wir
morgens (1h vor dem Frischen Frühstück) auch eine Handvoll zu den Nasen.
Da mischen wir noch andere Blüten, Bätter und Kräuter unter.

Was genau mixt du da rein? Sowas?
Das würde ich auch ganz flott auf null reduzieren in ca. 10 Tages-Schritten mit
Untermischen in besseres Trockenfutter.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

flauschi

  • Gast
Re: Grainless
« Antwort #3 am: Juni 05, 2012, 17:14:53 »
habe das grainless Mix mit nem Teelöffel deukanin. Hab gelesen man soll das nicht zu schnell weglasse wegen der Leber.

wie oft kann ich ihm Vitalinchen vom Kaninchenladen geben?



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf