Autor Thema: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!  (Gelesen 3209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline judi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lilli und Urmel, als es noch klein war :)
    • PMA-Film

  • Meine Fotos
Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« am: Dezember 03, 2008, 20:45:36 »
hi ! ich habe gerade auf einer meeri-seite gelesen, dass man im winter 1 -2 mal pro woche einen spritzer zitronensaft ins trinkwasser geben kann, als vitamin C-zusatz.     meint ihr, das ist gut ?

meine meeris werden zwar mit viel frifu und auch abwechslungsreich ernährt, aber im winter ist das obst und gemüse ja auch nich grad das Schönste...ich habe zwar ein bisschen gras im topf ausgesäht, damit die Beiden was frisches bekommen, aber leider frisst nur meine lilli das gras und urmel nich  :(...aslo, zirtonensaft: ja oder nein ? und wenn "ja", geht  dann auch solcher saft aus den kleinen flächschen oder soll ich dann frischen pressen ?    :)     :meerie: :meerie:

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #1 am: Dezember 03, 2008, 20:51:29 »
Upps, lese ich zum ersten mal drüber. :weissnich:

Bin ja keine Meerieexpertin.....bin aber der Meinung, dass regelmäßig Paprika ausreichend ist, um den Vitamin-C-Bedarf zu decken. :)

Von diesem Saft aus diesen Fläschchen würde ich abraten....wer weiss, ob da irgendwelche Konservierungsstoffe drin sind. :rolleyes:
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #1 am: Dezember 03, 2008, 20:51:29 »

Offline primel

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jul 2007
  • Beiträge: 2.611
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2008, 20:53:21 »
Ich halte nichts von diesen Früchten zur Fütterung.

Vitamin C in Gemüse und Kräutern tut es auch.
Meeries brauchen das Vit C auch im Sommer,nicht nur im Winter.

Offline judi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lilli und Urmel, als es noch klein war :)
    • PMA-Film

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #3 am: Dezember 03, 2008, 21:07:32 »
@klein betti :  paprika hat  zwar  viel vit C, aber leider fressen meine beiden paprika nich wirklich gerne... :(...am liebsten essen die beiden tomate (wie sieht´s da eigentlich mit vit C drin aus ?)

@primel : klar, im sommer brauchen sie auch welches, aber da gibt´s ja immer frisches gras  :)

Ich habe davon auch noch nichts gehört...also lass´ ich das lieber  ;)...wollte schonmal in der baywa solche vitamin-pellets kaufen, aber dummerweise sind die mit getreide  :(...naja, dann kann ich nur hoffen, dass das "import-gemüse" nich ganz so wässrig ist...

Offline judi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lilli und Urmel, als es noch klein war :)
    • PMA-Film

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #4 am: Dezember 03, 2008, 21:09:30 »
...ach ja, kräuter bekommen die Zwei auch (zur zeit nur trocken-kräuter und ab und zu mal petersilie aus´m topf)  ^^

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #5 am: Dezember 03, 2008, 21:19:09 »
Nö, ich glaube Tomate hat davon wenig und besteht wie Gurke hauptsächlich aus Wasser.
viele liebe Grüße von Betti

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #6 am: Dezember 03, 2008, 22:08:23 »
wie schauts aus mit obst füttern? ich mein, so nen leckeren apfel würden meine beide nicht verschmähen und da ist doch eigentlich recht viel vitamin c drin. wenns bei mir apfel gibt dann entweder der ganze apfel (kerngehäuse entfernt vorher) aufgespiesst auf nem ast (beschäftigung) oder ein viertel apfel zum abendessen. zusätzlich vitamin c geben find ich nicht wirklich so gut, es sei denn sie sind krank und sie würden es brauchen. selbst dann sollte man sich das überlegen bzw es mit dem TA abklären!
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline judi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lilli und Urmel, als es noch klein war :)
    • PMA-Film

  • Meine Fotos
Re: Zitronenspritzer ins Trinkwasser ?!
« Antwort #7 am: Dezember 04, 2008, 14:42:15 »
ja, genau, an apfel hab´ ich gar nicht gedacht, aber den bekomm´ die Zwei ja auch oft.  ^^ -----> also ich denke ich kann beruhigt sein...


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf