Autor Thema: wie oft kräuter ? und gekochte kartoffeln ?  (Gelesen 5721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline judi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lilli und Urmel, als es noch klein war :)
    • PMA-Film

  • Meine Fotos
Re: wie oft kräuter ? und gekochte kartoffeln ?
« Antwort #10 am: November 19, 2008, 15:48:55 »
gut, jetzt bin ich beruhigt  :)...wegen der abwechslung : meine meeris sind sowieso sehr wählerisch  ...die woll´n nur das Beste vom Besten  :kicher:....sie bekomm´ meistens Möhren, Gurke, Äpfel, Romana-Salat, Eisbergsalat, Brokoli, Chigoree (wird das so geschrieben ?), Weintrauben und Tomaten (sind vernarrt in die) , und im Sommer Gras,  Löwenzahn und frischen Beifuß...ich schnipsel also  jeden Abend einen "Meeri-Salat" :)...und einen "Rennmaus-Salat"  :kicher:...der tag des letzten Trofus rückt immer näher ...huhu  :meerie: :meerie:

Offline Sila

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: wie oft kräuter ? und gekochte kartoffeln ?
« Antwort #11 am: November 19, 2008, 20:09:48 »
Keine Sorge, dass sie zu dünn werden :)

unsere zwei Kaninchen und drei Meerschweinchen sind zwar nicht fett, aber die Rippen kann man nicht auf Anhieb fühlen, ich würde sie schon als gut genährt bezeichnen   :)

Sie bekommen, seit sie bei uns wohnen nur Frischfutter und Heu, und ab und zu etwas getreidefreies Trofu als Leckerlie sozusagen, und die beiden, die zu dick waren, haben ein wenig abgenommen, und die drei, die Normalgewicht hatten bzw. zu dünn waren, haben eher zugenommen...

Wir füttern aber auch fast "satt", wenn wir sie hungern lassen, demolieren sie nachts die Einrichtung...




Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: wie oft kräuter ? und gekochte kartoffeln ?
« Antwort #11 am: November 19, 2008, 20:09:48 »

Offline alessa

Re: wie oft kräuter ? und gekochte kartoffeln ?
« Antwort #12 am: November 19, 2008, 20:30:12 »
hallo und ein großes ohh...  :eek: von mir aus hier!

ich gebe meinen kaninchen fast jeden tag getrocknete kräuter. also so ein misch masch aus luzerne und co ausm fressnapf diese tüten für 1,99 euro. kartoffeln gebe ich ja meinem bela, weil er ja so dünn ist. er nimmt langsam zu und da er sie super gerne frisst wollte ich das so beibehalten, wenns halt bei uns kartoffeln gibt. habe sonst angst das er dann wieder abnimmt.

wie merkt man wenn ein kaninchen was an der blase hat? manno da denkt man da tut man ihnen was jutes und dann lese ich sowas  :wow:

lieben gruß ihr lieben


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf