Autor Thema: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?  (Gelesen 2719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sila

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« am: August 16, 2008, 10:10:38 »
Hallo,

habe überlegt, mir einen Vorrat an BBB anzulegen und deshalb gerade mal gegoogelt.

Dabei habe ich einen Shop entdeckt, in dem die übliche Packungsgrösse mit 4 Tuben für 5 Euro angeboten wird, bzw. eine grössere Tube mit 15 Gramm für 12,50 €.

Allerdings steht dabei, dass es eine andere Produktvariante als die normalerweise in Deutschland erhältliche ist, es ist die doppelte Anzahl an Bakterien enthalten.

Meine  Frage ist nun, ob es schadet, wenn man die doppelte Menge an Bakterien verabreicht. Bei Meerschweinchen ist es ja doch schlecht zu dosieren, wenn so wenig benötigt wird.

Gruß, Sila

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« Antwort #1 am: August 16, 2008, 10:27:22 »
Kenne mich mit BBB gar nicht aus!

Im Zweifelsfalle vielleicht einfach mal eben bei einem TA mit der Tube/ dem Beipackzettel vorbeigehen...die Helferinnen können dir bestimmt weiterhelfen. :)
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« Antwort #1 am: August 16, 2008, 10:27:22 »

Offline tivoti

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2008
  • Beiträge: 1.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Myxomatose ist heilbar!

  • Meine Fotos
Re: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« Antwort #2 am: August 16, 2008, 16:44:55 »
Dass kann nur gelogen sein !

 BB kostet im Einkauf für TÄ schon mehr als 5 Euro !!

Woher kommen die denn ?

Mach das nicht, die verarschen Dich, ganz sicher !

Offline Sila

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 445
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« Antwort #3 am: August 17, 2008, 22:44:56 »
Keine Ahnung, ist ein grosser Shop... kannst ja mal schauen www.pfotenshop.com, findet man unter bene bac darmregulans.

Ich kanns mir schon vorstellen, in anderen EU-Ländern kosten die meisten Medikamente ja viel weniger, z.B. in Holland.
Pferdewurmkuren zum Beispiel kosten im Vergleich zu Holland hier das Dreifache.

Deshalb denke ich schon, dass es möglich ist...

Gruß, Sila

Offline tivoti

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2008
  • Beiträge: 1.037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Myxomatose ist heilbar!

  • Meine Fotos
Re: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« Antwort #4 am: August 17, 2008, 23:51:12 »
Hm, zeig das morgen mal dem TA.....

Offline Dodo

  • Gleichstellungsbeauftragter
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 2.917
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Bird Bene Bac in höherer Konzentration - unschädlich?
« Antwort #5 am: August 18, 2008, 10:55:02 »
Meines Wissens kann man den eigentlichen "Wirkstoff", nämlich die Darmbakterien nicht überdosieren. Die werden einfach nicht benötigt und sterben ab oder kommen hinten wieder raus. So ist mein Wissensstand. Bei BBB stehen ja eher die Hilfsstoffe in der Kritik, die wären dann bei einer Überdosierung eher das Problem.
Aber das ist jetzt eine Laieninfo. Wäre schön, wenn eine der TA-Helferinnen hier mal ihre(n) Chef(in) fragen würde.  :D
LG von Thorsten


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf