Autor Thema: Futterumstellung! Ringkanin  (Gelesen 4174 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Futterumstellung! Ringkanin
« Antwort #10 am: September 12, 2008, 10:21:24 »
Ja, die Kleine dürfte noch etwas Zeit benötigen. Auch die Nins sind nicht alle gleich. Es gibt da auch Draugänger, Schüchterne, etc. Aber das wird schon ... du machst das ja richtig, dass du sie nicht anfasst. Einfach öfter ruhig mit ihr sprechen und ihr immer mal was mit der Hand anbieten .... dann merken sie, dass von dir immer Gutes kommt und dann wird das schon.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Futterumstellung! Ringkanin
« Antwort #11 am: September 12, 2008, 13:33:03 »
ja, ich geb ihr auf jeden fall die zeit, die sie braucht. aufzwingen geht sowieso nich (erreicht man eher noch das gegenteil) und ich denk mal das sie sich gut verteidigen würde!

so gesehen ist sie das krasse gegenteil von meinem herren hier, er war gleich von anfang an zutraulich und wollt gleich schmusen und sie geht total auf abstand, is ja auch ok. wir sind schliesslich auch unterschiedlich, das muss man eben respektieren! und da hab ich kein problem damit!

auf das es eine tolle freundschaft wird  :kicher:
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Futterumstellung! Ringkanin
« Antwort #11 am: September 12, 2008, 13:33:03 »


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf