Autor Thema: Frischfutter  (Gelesen 5716 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline niina

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #10 am: September 30, 2008, 18:32:29 »
ok, danke!!

Hab so Nagergras zum Selberzüchten gekauft, muss ich mal ausprobieren XD sonst mus sich mal unten was abrupfen...

Apfel klingt auch gut, hab ich auch da. Werde das alles mal austesten :)

Offline Bommi

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jun 2006
  • Beiträge: 254
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #11 am: September 30, 2008, 19:20:09 »
Also Obst sollte ja generell nur Leckerli sein. Also Apfel nich so viel. Meine bekommen hauptsächlich Möhren, die Flake mag auch Petersilienwurzel wahnsinnig gerne - da lässt sie alles für stehen. Petersilienwurzel schmeckt/ riecht so wie Sellerie. Fenchel gibts bei uns eigentlich immer im Napf. Später sollten sie dann so ca. 100 g FriFu pro KGKörpergewicht bekommen.  Halt morgens und Abends. Aber Heu is das Nonplusultra  ;)
Kannst ja auch mal Petersilie geben, da kan man auch gut mit anwöhnen. Basilikum z.B. bringt auch Durchfall. Solltest so über zwei bis drei Wochen an FriFu gewöhnen. Viel Spaß

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Frischfutter
« Antwort #11 am: September 30, 2008, 19:20:09 »

Offline niina

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #12 am: Oktober 01, 2008, 12:05:58 »
Petersilie bekamen sie bisher nur getrocknet, aber werd ich auch mal versuchen.

Hm, nachdem der eine voll auf den Apfel abfuhr hat sie ihn wieder kaum angeguckt. Mein Freund hat dann Pellets aus dem Trockenfutter in das Apfelstück  reingesteckt, da hat sie dann zwangsweise etwas davon abgeknabbert....oh man. Heute oder Morgen versuch ich es dann mit Fenchel. ^^

Offline weide202

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Weiblich
    • Dream-rabbits

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #13 am: Oktober 01, 2008, 13:05:24 »
Fenchel habe ich auch schon probiert. Das mag Picco aber gar nicht. Möhrenkraut ist die absolute Lieblingsspeise.
Liebe Grüße
Ute


Offline mopsi772

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Apr 2008
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Weiblich
  • Grüße von Molly, Spiky und Nicki

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #14 am: Oktober 05, 2008, 18:58:21 »
womit sollte man am besten anfangen? Irgendwo las ich hier mit Möhren....hab ich auch, nur eins meiner beiden mag sie nicht anrühren. Womit fang ich bei ihr an?

Hallo,

eins unserer Nins wollte am Anfang auch keine Möhre. Dann hab' ich sie halt mal geschält, und siehe da, da hat sie wohl doch geschmeckt. Seitdem schäl ich sie halt. Ist zwar zwei Minuten Arbeit, aber das ist es mir für die Süßen wert!!
Liebe Grüße auch von Elli und mir!


Offline niina

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #15 am: Oktober 08, 2008, 10:57:04 »
hatte sie auch geschält, aber sie isst es trotzdem nicht... =/

die Tage hab ich Kiwi bzw. Zespri gefüttert. Das wollte selbst mein verfressener Olmi aus der Hand nicht essen. Hab's dann aber in den Napf getan und morgens hat es doch einer aufgefuttert....

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #16 am: Oktober 08, 2008, 15:06:14 »
Mach dir mal keinen Kopf, meine Nins mögen zeitweise auch mal nicht so viele Karotten ... dann gibts eben Kohlrabiblätter, Möhrengrün, Fenchel, Staudensellerie, Löwenzahn, etc. und wenn ich ein paar Tage mit den Karotten aussetze, dann stürzen sie sich wieder drauf. Mein mögen übrigends Bio-Karotten viel lieber als normale.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline niina

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #17 am: Oktober 09, 2008, 09:50:01 »
 ^^ ich glaub, meine sind wählerisch. Gestern gab's Paprika. Olm hat 1 mal reingebissen oder so.... =/ irgendwie mochten die das auch nicht.

Dürfen die Kohlrabi selber auch fressen oder nur die Blätter?

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #18 am: Oktober 09, 2008, 11:44:42 »
Kohlrabi kannst du auch geben. Sollte nur nicht zu viel auf einmal sein. Kohlrabi kann nämlich blähen. Bei mir bekommen sie zu 4. höchstens eine halbe Knolle. Ich esse die selbst auch gerne roh. Finde, dass es lecker schmeckt.
Meine lieben allerdings die Blätter mehr als die Knolle.
Liebe Grüße auch von Charly


Offline glory

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 124

  • Meine Fotos
Re: Frischfutter
« Antwort #19 am: Oktober 09, 2008, 19:01:42 »
Ja, meine mögen die Blätter auch lieber als die Knolle.
Was für Paprika hast du denn versucht?


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf