Autor Thema: Artischocke  (Gelesen 1852 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mirjam

  • Gast
Artischocke
« am: Oktober 17, 2008, 22:47:23 »
Liebe Hasenfreunde,

ich bräuchte Euern Rat. Wie verfüttere ich die Artischocke an meinen Zwerg- roh oder muss diese vorab irgendwie speziell behandelt werden?

  >:D

Liebe Grüße
Mirjam

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
Re: Artischocke
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2008, 09:12:59 »
Mmmh, im ersten Moment als ich deinen Beitrag gelesen habe, wollte ich schon schreiben: Achtung giftig. In der Tat habe ich aber nichts dazu gefunden. Auch habe ich die Artischocke nicht in der Übersich von diebrain (http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html) als Futterpflanze gefunden. Ich persönlich würde im Zweifel etwas nicht geben, wenn ich nicht sicher bin, ob und wie ich es verfütter kann. ;)
viele liebe Grüße von Betti

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Artischocke
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2008, 09:12:59 »

Offline Nina

  • Supernina
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Okt 2005
  • Beiträge: 8.548
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Artischocke
« Antwort #2 am: Oktober 18, 2008, 09:15:20 »
Also ich füttere sie auch nicht ... ich hab nur die im Glas weil ich die gern mag aber die dürfen Hasis auf keinen Fall essen ...
und wie Betti schon sagt im Zweifelsfall sein lassen dann was wenn sie dieses neue Gemüse nicht vertragen ....


Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel

Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Artischocke
« Antwort #3 am: Oktober 18, 2008, 11:09:13 »
Hey,

Artischocke kannst du roh - aber bitte auf jeden Fall reif -  verfüttern.
Meine waren nicht so der Freund davon, sie blieb bis zuletzt auf dem Teller.
Liebe Grüße,
Shinokaori


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf