Autor Thema: Ramses hängt an der Sonde  (Gelesen 3095 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #10 am: Juni 22, 2012, 19:52:22 »
sorry, nachdem mir gestern beim verfassen 2 mal der browser abgeschmiert ist hab ichs aufgegeben mit dem antworten.

Also dass sie sich ne 2. meinung holt hatte ich ihr ja auch schon geraten. Dazu muss ja nichtmal unbedingt der kater mit es reichen ja fürs erste die röntgenbilder und das Blutbild. Aber kann meine schwester eben nicht zwingen, das muss sie selber wissen ist schließlich alt genug.
Hatte ihr auch schon angeboten dass ich ne zweite meinung hol wenn sie möchte....  :weissnich:

Gestern abend gings ihm wohl etwas besser  :hr:

Hab grad von meiner Mum gehört dass sie ihn wohl heut nachmittag abgeholt haben, leider nicht mit guten aussichten.
Die TÄ meinte wohl es müsste schon ein wunder passieren damit ers nochmal packt. Meine schwester wollte ihn jetzt wohl noch zuhause weiterpflegen damit er nicht in der praxis alleine sterben muss :snief:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #11 am: Juni 24, 2012, 14:01:40 »
Oh, doch so ernst... :snief:
Also ich meine der Kater täte mir auch leid, wenn er in der Praxis allein ohne Bekannte sterben müsste...
Aber eine genaue Diagnose ab es bisher auch weiterhin nich?
Ich hab irgendwie immer noch Hoffnung dass man ihm doch irgendwie helfen kann??
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #11 am: Juni 24, 2012, 14:01:40 »

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #12 am: Juni 24, 2012, 14:22:38 »
huhu, wollte eigentlich gestern schon schreiben, aber am ipad stürzt mir das forum immer ab iwie  :weissnich:

naja ich war nun also gestern den ganzen nachmittag bei meiner schwester und hab den patienten noch ein bisschen betüdelt.
Er war wirklich nur noch haut und knochen, konnte kaum ein paar schritte machen und war zwischendurch auch zu schwach um den kopf zu heben :snief:

um 12 hat sich der TA gemeldet wies ging und es wurde dann ausgemacht dass er nach der sprechstunde vorbei kommt. Gegen halb 5 hat er dann noch gemeint er hätte noch ne not op gehabt und müsste noch warten bis der hund aufwacht. Zwischendurch hatten wir auch versucht ihm Thunfisch und den saft der mit dabei war einzuflößen. Was im mund war hat er dann auch geschluckt, aber selbst essen oder trinken war garnicht drin. Er hatte ja jetzt die ganze woche an tropf und ernährungssonde gehangen und hat trotzdem kein bisschen kraft aufgebaut. So wie er mir vorgekommen ist hätte ich mich auch fürs erlösen entschieden  :(
Leider war der TA um 6 noch immer nicht da und ich musste dann los weil ich die hoppels auch noch frisch machen musste.

Gegen halb 8 kam er dann wohl und meinte man könnte natürlich nochmal versuchen ihn zwangs zu ernähren aber ahrscheinlich würde er nie so ganz wieder werden auch wenn er jetzt nochmal aufbauen könnte was ja nicht gesagt ist. Also haben sie dann auch entschieden ihn zu erlösen.
Der schaden an Leber und vielleicht auch Niere war wohl doch schon zu groß inzwischen. Auslöser war wohl eine infektion die aber schätzungsweise zu spät behandelt wurde durch den Kurzurlaub. Hätte wohl doch meinem instinkt folgen sollen und ihn zum Tierarzt schleppen als ich zum füttern da war und gemerkt hab es stimmt was nicht  :(

hab gestern noch ein foto gemacht als er während dem warten mit seinem herrchen auf der bank geschlafen hat  :byebye:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #13 am: Juni 24, 2012, 15:24:32 »
Oh je, der Arme. :(

Dann komm mal gut an im RBL Rames! :byebye:


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline Siena_Dyne

  • Punker-Bunny
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 1.058
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #14 am: Juni 24, 2012, 17:37:00 »
Wie traurig!
Oh nein! Ich hatte ja noch gehofft er schafft es  :snief:

Komm gut drüben an!  :byebye:
Kämpfer für die richtige Portion Möhren sind nun; SpecialAgent Light und Sergeant Spot.

SuperShadow kämpft nun im Regenbogenland für die richtige Portion!

http://www.derwesten.de/nrz/Sein-Name-war-Bond-id810311.html

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #15 am: Juni 24, 2012, 17:46:56 »
Murphy schläft hier auf der Couch auch immer so bei meinem Schatzi :weinen:
Armer kleiner Ramses :flenn: dass er aber auch nicht sagen konnte was er hatte...
Beim nächsten Instinktpieps hörst du drauf, ich kann jedoch auch verstehen was dich bremste. :troest:
Mach dir keine Vorwürfe Miri, das sind die furchtbaren Geschichten die das Leben schreibt... :knull:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #16 am: Juni 24, 2012, 18:12:58 »
Ich war einfach zu selten dort seit dem umzug dass ich hätte wirklich beurteilen können inwiefern sein verhalten normal war  :(

Hab auch bemerkt dass er sich wohl nichtmehr groß geputzt hat, trotz mehreren stunden bei ihm hab ich von meiner allergie garnix bemerkt (allergisch ist man ja gegen ein enzym im speichel, nicht gegen das fell an sich)

Naja er ist immerhin 14 geworden und musste nicht lange leiden  :snief:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Ramses hängt an der Sonde
« Antwort #17 am: Juli 28, 2012, 07:30:36 »
oh ich lese das jetzt erst, dass er es nicht geschafft hat.
Wie traurig!
Tut mir echt leid Miri...   :knull:

Ramses komm gut an im RBL und lass es Dir gut gehen!  :byebye:



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf