Autor Thema: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen  (Gelesen 45490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline petra456

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #10 am: November 30, 2010, 22:07:12 »
Na, das ist ja prima.  ;)
Blöd wäre es, wenn sie total verschüchtert in ihrer Voliere sitzen würden.
Aber sie haben gegessen und sind eine ihrer letzten Mahlzeiten schon wieder losgeworden  :lala:
Wahnsinn, daß der kleine Mann schon Körper-Kontakt mit Dir aufgenommen hat. (Auch wenn´s der Apfel war) Ich glaube, so große Schmuser sind Chins doch gar nicht, oder?
 :klatsch: Überschrift paßt jetzt auch besser ;)

Schreib bitte unbedingt weiter, wie sie sich bei Dir einleben - ich bin soooo neugierig!  :kicher:

Offline Molle

  • Die wilde Hummel
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2006
  • Beiträge: 1.484
  • Geschlecht: Weiblich
    • Rabbits on tour

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #11 am: Dezember 01, 2010, 08:13:38 »
Hej,
ich bin definitiv verliebt in meine beiden Schnüffis.  :lovegrin:

James Bond  ist heute Morgen auf meine Hand geklettert, so dass ich ihn aus der Voliere nehmen und auf der Hand halten konnte. Danach hat er gleich eine Belohnung bekommen. Nachdem das Ms. Moneypenny gesehen hat, hat sie auch meine Hand beschnüffelt, sich drauf gesetzt und musste erstmal probieren, wie meine Finger schmecken (Chins machen bei allem Neuen einen Probebiss). Auch sie konnte ich herausnehmen, allerdings hat die junge Dame gleich die Chance zur Flucht genutzt :p, so dass ich sie einfangen musste. Sie wollte den Apfel nicht.

Die frischen Basilikumblätter fressen sie und haben sie auch vertragen, kein Durchfall. :D So, jetzt aber ein Bild:
G L G  v o n  M o l l e,  m e i n e n  S c h n u f f e l s  u.  Ö k e n


Es ist nicht die Frage, ob Tiere intelligent sind,
sondern was sie dafür anstellen müssen,
damit wir es ihnen glauben.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #11 am: Dezember 01, 2010, 08:13:38 »

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #12 am: Dezember 01, 2010, 08:27:24 »
Oooii die sind echt super schnuffelig :liebe3:
Toll, dass sie sich bei dir so schnell eingelebt haben, dann habt ihr bestimmt noch eine super tolle Zeit zusammen :)

:fotos:

Offline petra456

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 689
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #13 am: Dezember 01, 2010, 08:33:28 »
Ist ja Wahnsinn, gleich nach einem Tag auf die Hand kommen. Dann finden sie Dich aber besonders sympathisch, gell!!!  ;)

Offline Molle

  • Die wilde Hummel
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2006
  • Beiträge: 1.484
  • Geschlecht: Weiblich
    • Rabbits on tour

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #14 am: Dezember 01, 2010, 17:35:52 »
Hej,
ich bin total fasziniert, dass die beiden so zahm und zutraulich sind. Allerdings bin ich auch Meisterin der Bestechung. ;)

So, jetzt ein Bild beim Schlafen:

 :zzz:

Der Schlaf der Gerechten war heute dann ca. 16.30 Uhr beendet und sie sind aktiv. Was tut man da als erstes? Richtig fressen!

James Bond beim Mampfen :jam:



Ms. Moneypenny kuckt neugierig



Da von den Schnüffis ihre Voliere ersten etwas klein und und zweitens ihre besten Zeiten schon hinter sich hat, hab ich heute bei ebay eine neue bestellt:

ca. 176 x 89 x 65 cm (H / B / T), 89,90€
G L G  v o n  M o l l e,  m e i n e n  S c h n u f f e l s  u.  Ö k e n


Es ist nicht die Frage, ob Tiere intelligent sind,
sondern was sie dafür anstellen müssen,
damit wir es ihnen glauben.

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #15 am: Dezember 01, 2010, 17:52:25 »
Sieht schick aus, aber reicht die? Von der Breite her is sie ja doch noch ganz schön schmal  :o
Also ich kenn mich mit Chins nich aus, aber mein Hamster hat nen größeren Stall  :o Is nich böse gemeint, nur reines Interesse, weil ich von den possierlichen Tierchen wirklich garkeine Ahnung hab.

Offline Molle

  • Die wilde Hummel
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2006
  • Beiträge: 1.484
  • Geschlecht: Weiblich
    • Rabbits on tour

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #16 am: Dezember 01, 2010, 18:04:04 »
Hej,
ich denke schon, dass das ausreichend ist, da ich ja noch diverse Etagen, Brücken, Treppen, Schlafhaus und einen Kletterbaum einbauen werde, so dass sie richtig toben können. Wenn sie sich eingelebt haben, bekommen sie dann auch regelmäßig Auslauf. Und im Vergleich zu ihrer jetzigen Voliere:
G L G  v o n  M o l l e,  m e i n e n  S c h n u f f e l s  u.  Ö k e n


Es ist nicht die Frage, ob Tiere intelligent sind,
sondern was sie dafür anstellen müssen,
damit wir es ihnen glauben.

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #17 am: Dezember 01, 2010, 18:12:04 »
Ich hab grad mal bei diebrain nachgelesen und die schreiben von einem Mindestmaß von 1,50 x 0,80 x 1,50 und das auch nur, wenn die Tiere viel Auslauf haben. Das is schon arg mehr, als deine neue Voliere :(
Du kannst die Bestellung nich mehr abbrechen und was größeres bauen wa?  :rf:

Offline Molle

  • Die wilde Hummel
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2006
  • Beiträge: 1.484
  • Geschlecht: Weiblich
    • Rabbits on tour

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #18 am: Dezember 01, 2010, 18:21:24 »
Hej,
ich kann's ja versuchen und wenn nicht, dann werd ich die Voliere halt weiterverkaufen. Hab gleich ne Mail an den Verkäufer gesendet und gefragt, ob die noch etwas größeres im Angebot haben, so das meine Bestellung geändert werden könnte.
G L G  v o n  M o l l e,  m e i n e n  S c h n u f f e l s  u.  Ö k e n


Es ist nicht die Frage, ob Tiere intelligent sind,
sondern was sie dafür anstellen müssen,
damit wir es ihnen glauben.

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: James Bond u. Ms. Moneypenny sind eingezogen
« Antwort #19 am: Dezember 01, 2010, 18:24:03 »
Das wär ja toll :freu:
Ich kenn das ja selber, bin manchmal viel zu voreilig  :rf: Wenn ich irgendwas haben will, dann setzt bei mir manchmal total der Verstand aus und ich mach einfach, ohne nachzudenken. Danach ärger ich mich dann :kicher:

Aber wär schon schön, wenn du die Voliere stornieren kannst und ihr was größeres selbst baut. Ihr habt für die Schnuffels doch auch selbst gebaut oder verwechsel ich das grad?  :rf:


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf