Autor Thema: Der Hamster der lebt  (Gelesen 1330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Winky

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Sep 2008
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Der Hamster der lebt
« am: November 19, 2010, 18:27:23 »
Hi zusammen! :wink3:


Ich bin die Tochter von Winky und will euch die Geschichte meines Dsungarischen Zwerghamstermädchens Pegs erzählen:

Als Pegs zu mir kam, war sie bereits eineinhalb Jahre alt. Bei den Vorbesitzern hatte sie zuerst eine Partnerin, aber die zwei vertrugen sich nicht und wurden getrennt.Leider hatten die Vorbesitzer zwei Katzen... Ihre Partnerin wurde getötet, sie selbst überlebte zwei Angriffe.... Nach einem Jahr Dauerstress (keiner der Vorbesitzer schlief noch die Nacht durch, der Hamster wurde vor den Katzen im Bad (!) in Sicherheit gebracht, und immer musste man Nachsehen, ob die Tür zu und die Katzen draußen waren) haben sich die Vorbesitzer entschlossen, das Tier mir zu überlassen.
Nach ein paar Wochen bekam sie einen Abszess als Spätfolge der Angriffe. Wir ließen ihn zweimal aufstechen, und als das nichts half, mussten wir uns zwischen einschläfern und operieren entscheiden. Wir wälten letzteres. Ihre Überlebenschancen standen fünfzig zu fünfzig.
Beim operieren fanden die Ärtze noch einen zweiten, fingernagelgroßen Abszess. Sie glaubten nicht, dass die Kleine den Eingriff überleben würde. Doch genau das tat sie!
Inzwischen ist sie zwei und hatte noch zwei Abszesse, die aber von alleine augegangen und geheilt sind.Immer wenn wir die Tierärtzte treffen, saren wir: Raten sie mal, wer noch lebt!
Sie lebt noch und erfreut ich blühender Gesundheit und Lebensfreude.


LG Thea :wink2:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Der Hamster der lebt
« Antwort #1 am: November 19, 2010, 22:17:30 »
Huhu Thea,

 hab Dank, dass du Pegs Geschichte mit uns teilen magst :wink3:
Wir mögen kleine Fellbeulen :jolly: und gerade auch solche, die kämpfen um zu gewinnen :yeah:
:heldin: dass du sie bei dir aufgenommen hast!

Achja, :herzi: lich bei uns willkommen! :wink3:

mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Der Hamster der lebt
« Antwort #1 am: November 19, 2010, 22:17:30 »


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf