Autor Thema: Meine Rasselbande:-)  (Gelesen 3645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Winnymaus

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine HP

  • Meine Fotos
Meine Rasselbande:-)
« am: Juni 27, 2008, 12:46:05 »
So hier stelle ich nun mal den Rest der bande vor!

Als erstes kommt mein Winny, er ist ein 16 jähriger haflinger:



So nun die gnädige Dame Angy:



Dann der Herr Dusty dazu:



Und nun meine zwei Rennmäuse Jim und Bean:





Und zu guter letzt mein Welli Mucki auch Rambo genannt:



Sa das ist meine Rasselbande, hoffe die Bilder gefallen euch.

LG Winnymaus



Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #1 am: Juni 27, 2008, 13:33:10 »
Du hast ja einen tollen Zoo. Schöne Bilder.  :)

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #1 am: Juni 27, 2008, 13:33:10 »

Offline luckymine

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Maja, Niko und Lillie

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #2 am: Juni 27, 2008, 13:50:04 »
Da haste ja einen kleinen Streichelzoo bei Dir. Sehr hübsch Deine Tiere wobei mir die NIns natürlich am besten gefallen  :hasilove:

Warum wird denn dein Welli Rambo genannt?

Offline Shinokaori

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Nov 2006
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #3 am: Juni 27, 2008, 14:53:36 »
Schöne Tiere hast du. :)

Darf ich fragen, warum dein Welli allein ist?
Liebe Grüße,
Shinokaori

Offline Winnymaus

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine HP

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #4 am: Juni 27, 2008, 15:47:28 »
Hi,
 danke für die lieben Antworten.

Mein Welli wir Rambo genannt, weil er alles auf den Kopf stellt. Er fliegt an die Tapete und krakselt da lang. Schmeißt sämtliche Klorollen vom Käfig. Fliegt meiner Mutter direkt auf die Brille und puselt an ihr rum usw..

Ja meine Eltern hatten schon immer nur ein Welli, als wir ihn im Dezember gekauft hatten, habe ich versucht ein zweit dazu zunehmen, aber sie wollten nicht. Naja kann ich leider nicht ändern. Aber er hat den gamzen Tag Freiflug und kann machen was er will. Meistens sitzt er aus dem Mäüsekäfig und quatsch den Mäusen ein vor.  :D 

Er fängt langsam schon an ein paar Worte ansatzweise zu sprechen.

LG Winnymaus

Offline Djembe

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mär 2007
  • Beiträge: 5.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Liebe Grüße von Lillifee,Chouchou und Nando

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #5 am: Juni 30, 2008, 17:41:43 »
und wer sind die süßen Nins in deinem Aviatar? die sehen nämlich genauso aus, wie unsere Jungen ... ^^
Liebe Grüße auch von Charly


Offline Molle

  • Die wilde Hummel
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2006
  • Beiträge: 1.484
  • Geschlecht: Weiblich
    • Rabbits on tour

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #6 am: Juni 30, 2008, 20:19:22 »
Hej,
Cool, ich hab ich Namensfetter, der ein Pferd ist. Ich heiße näml. wirklich Winny. :sunny:

Die zwei Huskys sind ja toll. :hasilove:

Zitat
Ja meine Eltern hatten schon immer nur ein Welli, als wir ihn im Dezember gekauft hatten, habe ich versucht ein zweit dazu zunehmen, aber sie wollten nicht. Naja kann ich leider nicht ändern. Aber er hat den gamzen Tag Freiflug und kann machen was er will. Meistens sitzt er aus dem Mäusekäfig und quatsch den Mäusen ein vor. Er fängt langsam schon an ein paar Worte ansatzweise zu sprechen.
Nicht aufgeben! Probier es mit einem anderen Welli.
Ich find's traurig, dass dein Welli sich die menschl. Sprache angewöhnen muss, um der Meinung zu sein mit uns kommunizieren zu können. Hoffendl. fängt sie nicht bald an sich zu rupfen. :(
Wenn ich das richtig erkennen kann ist dein Welli ein Weibchen, oder? Was für ein Geschlecht hast du denn versucht als Partner?
G L G  v o n  M o l l e,  m e i n e n  S c h n u f f e l s  u.  Ö k e n


Es ist nicht die Frage, ob Tiere intelligent sind,
sondern was sie dafür anstellen müssen,
damit wir es ihnen glauben.

Offline Winnymaus

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine HP

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #7 am: Juni 30, 2008, 20:41:58 »
Hi!

@Djembe: Das sind meine Nins  :D Polly und Filly

@Molle: Nein er ist ein Männchen, bis jetzt hat sich noch kein welli bei uns gerupft. Klar ist es D**f ihn allein zu halten, aber wenn das meine Eltern nicht wollen, kann ich nix gegen tun. Dafür kenn ich sie schon zu lange.

Offline Molle

  • Die wilde Hummel
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2006
  • Beiträge: 1.484
  • Geschlecht: Weiblich
    • Rabbits on tour

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #8 am: Juli 01, 2008, 19:41:59 »
Hej,
Zitat
wenn das meine Eltern nicht wollen, kann ich nix gegen tun. Dafür kenn ich sie schon zu lange.
Das klingt schon anders! Aber trotzdem, versuch sie mit Argumenten zu überzeugen. Ich kann dir nur eins liefen: Wildlebende Wellis leben in Australien in großen Schwärmen. Dem entsprechend ist es wider ihrer Art sie allein zu halten.

Erkundige dich auch in Vogelforen u. auf Welli-websites.
G L G  v o n  M o l l e,  m e i n e n  S c h n u f f e l s  u.  Ö k e n


Es ist nicht die Frage, ob Tiere intelligent sind,
sondern was sie dafür anstellen müssen,
damit wir es ihnen glauben.

Offline Winnymaus

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine HP

  • Meine Fotos
Re: Meine Rasselbande:-)
« Antwort #9 am: Juli 01, 2008, 21:50:02 »
Keine Sorgen Molle ich bin gut über Wellis informiert, habe auch schon ein Gedicht über einen Welli ausgedruckt, aber es hilft nicht :(. Aber meine Rest der Tiere sind nicht allein.
Ich hatte ja bis 1. Januar auch noch ein Löwenköpfchen, was 11 jahre lang allein war. 
Und nun habe ich mir ja wieder welche geholt und diesmal natürlich zwei! Ich hab draus gelernt, obwohl ich nicht behaupten kann das mein Poldi traurig war. Er war wie ein hund, sprang überall drauf und war verwöhnt bis obenhin.

Ich werde immer an dich denken mein Poldi :snief: :heul: :snief: :heul:


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf