Autor Thema: Caesar trinkt mir alles weg...  (Gelesen 1467 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dahra

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Sep 2006
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Caesar trinkt mir alles weg...
« am: September 08, 2007, 00:45:58 »
Der kleine lebhafte Caesar hat sich inzwischen viel zu gut bei mir eingelebt. Er ist der Einzige meine Kuschelbande, der sich in meine Küche traut. Und da ich es durch die anderen Nins gewöhnt war, die Küchentür nicht zumachen zu müssen, hat er dort auch schon so einiges entdeckt und zerstört.
Als mich gestern ein Freund angerufen hat, musste ich in der Küche stehen, da das Handy am Ladegerät hing. Beim Telefonat war ich so abgelenkt, dass ich Caesars neuen Plan erst bemerkt habe, als es schon zu spät war.

Direkt neben der Tür stehen auf dem Fußboden ein paar Tetrapacks, die ihn magisch angezogen haben. Erst hat er nur an der Kiste genagt, später aber auch an so einem Tetrapack - mit Apfelsaft. Und er hat es geschafft!

Als ich runter gesehen habe, saß er vor dem Tetrapack in einer großen Pfütze und schlürfte genüsslich den Apfelsaft, der aus dem von ihn liebevoll zernagten Loch herauslief. Es hat ihm sichtlich geschmeckt, und Luna hat auch bereits von der Apfelsaft-Pfütze genascht.

Als ich das gesehen habe, hab' ich mich vor Lachen gekringelt, ebenso mein Telefonpartner. Aber das Aufwischen war hinterher nicht mehr so lustig...

Der kleine Caesar, immer für eine Überraschung gut - dabei sieht er doch so friedlich aus:


Offline Dreamflower

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Jun 2006
  • Beiträge: 712
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #1 am: September 08, 2007, 07:24:03 »
 :kicher:
Der kleine Caesi, dieser Zerstörerhasi.  :lala:  Er ist ganz schön selbständig, dass muss man ihm lassen. Er hat es ja auch bei meinem Freund damals geschafft, das Gitter vom Käfig durchzunagen, um dann durch ein Loch sich selbst Auslauf zu schaffen.  :kicher:  Dann kann er auch wunderbar Teppichkanten zerlegen, obwohl mein Freund immernoch der Meinung ist, dass es Polly war.  :rolleyes:

Bei dir ist also immer was los, wir haben ja gesagt, er ist sehr aufgeweckt und lebhaft.  ;)
__________________________________________________________
 :gaehn:

Ruht in Frieden
geliebter Spike ~12.12.2003 - 30.10.2008~
mein kleiner Fluffy ~08.02.2006 - 26.10.2006~ 
und mein süßer Charly ~01.08.2002 - 19.03.2007~
:weinen:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #1 am: September 08, 2007, 07:24:03 »

Offline ConnyK

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.132
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lotta & Samson & Conny aus Trier

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #2 am: September 08, 2007, 08:52:17 »
 :loool: den Kerl find' ich gut - welches Nini schafft es schon in einer moderne Küche zum Selbsternährer zu werden  :kicher:
Liebe Grüße von Conny und Lotta & Samson
Für immer im Herzen: Ronja (~2005 -18.09.10) und Fine (05/06-28.06.09)  und Moorle (2003-16.06.08)

Offline Schuengal

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2007
  • Beiträge: 548
  • Geschlecht: Weiblich
  • Amy
    • Meine Kaninchen

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #3 am: September 08, 2007, 08:58:17 »
Cäsar hat meine volle Sympathie. Ich liebe so aufgeweckte Kaninchen. Es ist immer wieder lustig zu beobachten was sie sich ausdenekn. Nun soll einer mal sagen Kaninchen können nicht schlau sein.  ;)

Ich habe auch so eine Kanidatin bei mir sitzen. Meine geliebte Chayenne denkt sich auch immer die witzigsten Sachen aus.
LG Schuengal

www.berithh.de
Meine Fotoseite


Offline Dahra

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Sep 2006
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #4 am: September 08, 2007, 10:31:20 »
Ich finde es ja auch schön, dass er so aufgetaut ist und sich seine Beschäftigung sucht, wenn ihm langweilig ist.
aber meine Wohnung ist nun wirklich kein Selbstbedienungs-Laden :aaah:

Erst bricht er aus dem Gehege aus, dann springt er auf meinen Schrank und zernagt alles, dann kommt der elegante Sprung auf mein Radio, wobei er alle CDs liebevoll auf den Fußboden geworfen hat, dann die abgenagte Pflanze in eigentlich unerreichbarer Höhe für ihn (es geht ihm noch gut!) und jetzt trinkt er meinen Apfelsaft weg.
Und dabei ist er erst ca. 2 Monate bei mir :gruebel:

Aber süß ist er trotzdem - wie könnte ich da böse sein :hasilove:

Offline sweet_Dreamy

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Okt 2006
  • Beiträge: 1.313
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin Karin, 26, hab 6 Zwerge und einen Goldi...
    • Karin's kleine Welt

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #5 am: September 08, 2007, 10:35:43 »
*Lol* Dann brauchste dir wenigstens keine Gedanken machen wenn du in Urlaub fährst  :kicher: Er versorgt sich ja selber  ^^

Ja, Hasis sind super schlau!!! Meine haben es ja immer wieder geschafft aus dem Auslauf raus zu kommen, egal wie dicht man meinte es verrammelt zu haben... spätestens am nächsten Tag war 1 draußen... und Teamwork machen die, hab beobachtet, dass 1 das Gitter hochhebt und die andren drunter laufen.. :p


Karin, Sammy, Spike, Krümel, Jogurth, Brownie, Glöckchen :ninchen: und Jonny :jolly: grüßen Euch...  mit Shelly und Naseweiß im Herzen einen schönen Tag und gutes Hoppeln!!! *Bussi*

Offline Dahra

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Sep 2006
  • Beiträge: 635
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #6 am: September 08, 2007, 10:40:00 »
und Teamwork machen die, hab beobachtet, dass 1 das Gitter hochhebt und die andren drunter laufen.. :p

Das ist ja geil :rofl: Das würde ich gerne mal sehen!

Meine 3 haben ja inzwischen auch den Dreh raus, wie sie ausbrechen können. Aber dummerweise kommen sie dann nicht mehr rein bzw. wissen scheinbar, dass es der gleiche Weg zurück ist - nur umgekehrt. :kicher:
Wenn ich mal nach Hause kam und sie saßen draußen, habe ich sie wieder rein gelassen und ihr erster Gang war zum Trinknapf. Da frag' ich mcih immer "Wielange waren sie denn draußen, dass sie so verdurstet sind?" :gruebel:

Offline Schuengal

  • WN-Profi
  • ****
  • Registriert: Apr 2007
  • Beiträge: 548
  • Geschlecht: Weiblich
  • Amy
    • Meine Kaninchen

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #7 am: September 08, 2007, 16:29:49 »
und Teamwork machen die, hab beobachtet, dass 1 das Gitter hochhebt und die andren drunter laufen.. :p

Meine Casey schafft das alleine. Sie hebt es hoch und rennt dann ganz schnell durch. *g*
LG Schuengal

www.berithh.de
Meine Fotoseite


Offline serafina

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Apr 2007
  • Beiträge: 1.061
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Caesar trinkt mir alles weg...
« Antwort #8 am: September 08, 2007, 16:51:39 »
ist ja zu süß...caesar würde hier auch gut reinpassen  ^^

bailey hat das letzens auch geschafft...tetrapack zernagt und alles lief raus...doch leider habe ich in meinem zimmer teppich... >:D
oder gestern...da rannte er schnüffelnd durch's ganze zimmer...
das müsstet ihr ma sehen...wenn der total konzentriert ist und versucht etwas zu erschnüffeln, dann hebt er sein köpfchen etwas an, so dass seine schlappis leicht abstehen und bewegt den kopf leicht von links nach rechts(schwankend)...als wäre er in trance  :rofl: (so wie bei den schlangen, wenn die flöte spielt)
dann rannte er zeilstrebig auf meinen schrnak zu und sprang ins ca. 60cm hohe ablage  :wow:...beschnuffelte alles und dann fand er die getrocknete ananas, die dort, verpackt in einer tüte, lag...er nahm die tüte und schubste sie vom schrank...unten saß lilly und wartete schon...dann haben sie sich darüber hergemacht... :eek:
ich nahm die tüt dann mit auf's bett und nach ca. 2minuten in trance kam bailey ins bett gehüpft...wie macht er das nur :gruebel:

meine schwetser meinte, ich solle ihn abrichten und mit ihm zum roten kreuz gehen...quasi als rettungs-nin  ;)

ach ja...die gehege-tür stellt auch kein hinderniss dar, nur, wenn ich sie zusätlich mit 3 karabiner-hacken sichere  ;)


wenn du den wahren charakter eines menschen kennenlernen willst, dann gebe ihm macht oder ein tier...


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf