Autor Thema: Stubenreinheit  (Gelesen 1371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hasenpower

  • Wackelnasen- Mama
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2010
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Stubenreinheit
« am: Juni 14, 2012, 20:46:21 »
Hallo Zusammen..
ich bin grad irgendwie am verzweifeln.. und zwar hab ich 5 Kaninchen und das Problem ist, dass sie ihr Geschäft einfach überall verrichten..
wenns sein muss auch direkt in die Heuraufe... ich denk mir immer, die wissen schon, dass es wieder weggemacht wird..
ich hab auch einige Klos im Stall stehen, nur die Klos werden irgendwie mehr als Liegeplatz, statt als Klo genutzt und die Nasen machen
einfach genau neben das Klo. Ich hatte am Anfang zwei, wobei die noch getrennt waren, weil er frisch kastriert war und die waren auch beide stubenrein.
Nur seitdem ich die anderen 3 dazu bekommen hab, wird des mit der Stubenreinheit irgendwie nix mehr..  :(
Und das Problem ist somit auch nicht nur im Stall, sondern im gesamten Gehege wird einfach überall das Geschäft verrichtet..
ich verzweifle gerade.. ich weiß irgendwie nimmer weiter.. bitte helft mir..  :(
LG Hasenpower

Offline mel

  • WN-Goldstück
  • WN-Legende
  • ****
  • Registriert: Mai 2007
  • Beiträge: 3.134
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Stubenreinheit
« Antwort #1 am: Juni 14, 2012, 21:02:46 »
Hallo Anja,

ups, Du hast schon 5 Kaninchen?  :wow: wow!
Wie lange sind die 5 denn schon vergesellschaftet?

reden wir hier "nur" von Köttelchen oder auch von Urinpfützen?

Du wirst da generell nicht viel dran machen können. Je mehr Tiere es werden, desto mehr Dreck fliegt rum  ;)

Die meisten Kaninchen fressen und kötteln gern gleichzeitig. Am besten Du machst direkt unter der Heuraufe
die Toilettenschale, ist das möglich?
Wie schaffen sie es denn, in die Heuraufe zu kötteln? Klettern sie da hinein? Es gibt z.b. auch Heuraufen mit
Deckel, da besteht erstens nicht die Gefahr, dass das Kaninchen sich verletzen könnte und zweitens kann dann
niemand mehr hineinmachen.

Der Großteil der Köttel liegt bei uns immer neben dem Heu. Das Heu lege ich immer in die Kloschale, ich habe nämlich
keine Heuraufe. So können die Nins direkt futtern und kötteln und es bleibt alles sauber.
Zum Pipimachen benutzen beide meiner Kaninchen meist nur eine bestimmte Ecke der Kloschale. Ganz selten habe ich mal
ne Urinpfütze aufm Boden.
Wie sieht es mit dem Urin bei Euch aus?

Ich muss sagen, so ein paar Köttelchen stören mich nicht so sehr, das wird man auch nie wirklich ändern können, dass da
welche im Zimmer rumliegen. Ich kehre 1x am Tag schnell durch. Der Rest ist einfach so und gehört dazu  :weissnich:

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Stubenreinheit
« Antwort #1 am: Juni 14, 2012, 21:02:46 »

Offline Fellnase

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 1.195
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Stubenreinheit
« Antwort #2 am: Juni 14, 2012, 22:08:38 »
Huhu,

ich denke auch, dass Du da nicht viel machen kannst. Ich habe das bei meiner Bande auch beobachtet. Solange sie nur zu zweit waren, waren sie auch stubenrein, da flog höchstens mal ein Böbbelchen durch's Gehege, aber das störte eher nicht. Seit das dritte Nin dabei ist, ist es auch mit der Sauberkeit vorbei :/ ich weiß nicht, woran das liegt, aber raus krieg ich das wohl nicht mehr.

Offline mist.ii

  • Muckel's Haustier.
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2010
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Weiblich
  • .die hölle wird uns mit nichts überraschen können.

  • Meine Fotos
Re: Stubenreinheit
« Antwort #3 am: Juni 14, 2012, 23:32:31 »
Hallo Hasenpower.

Ich denke, da wirst du groß nichts machen können - denn die Erfahrung hat gezeigt,
dass die meisten Kaninchengruppen ab drei Tieren unsauber werden und wie die
kleinen Schweinchen rumsauen.
So manches Mitglied hier im Forum kann dir davon ein Liedchen singen - glaub mir. :lala:
Warum das so ist, kann ich nur mutmaßen - aber machen kannst du sicherlich
nicht viel.
Ich würde einfach schauen, dass keines deiner Tiere krankheitsbedingt rumpinkelt
und ansonsten versuchen, Ruhe zu bewahren und immer schön Zewa und
Kehrschaufel bereit halten. :jo:

Liebe Grüße :wink2:


Besonders hippe Krokodile tragen Polohemden mit eingestickten Schnöseln.

Offline Hasenpower

  • Wackelnasen- Mama
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Sep 2010
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Stubenreinheit
« Antwort #4 am: Juni 20, 2012, 16:59:37 »
Also danke für die vielen Antworten.. auch wenn die mir nicht recht viel helfen..
ich hab die 5 ende dezember vergesellschaftet.. und es sind nicht nur köttel sondern auch urinpfützen..
das ist ja eben das problem, weil sie auch auf das Heu pinkeln und naja..
werd jetz auch nichts machen können.. aber danke nochmal


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf