Autor Thema: kaninchen/meerschweinchen in not :(  (Gelesen 5655 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
kaninchen/meerschweinchen in not :(
« am: Dezember 06, 2012, 12:41:54 »
gestern hab in der nähe von meiner arbeit in einem hinterhof einen zimmerkäfig entdeckt.
er stand ohne dach und ohne schutz einfach im hof.... allerdings komplett in ne durchsichtige plastikfolie eingepackt.
innen drinnen war ein tier.. ich vermute meerschweinchen oder ein kleines kaninchen, da es net sehr groß war.
außerdem hatte es sich in einem häuschen versteckt und durch die folie war meine sicht auch recht beschränkt.
im käfig war kein heu, kein stroh, es war einfach kein schutz gegen die kälte da...
es gab zwar einen futternapf, aber der war meines erachtens leer....

natürlich haben meine alarmglöcken heftig geschlagen!
des kann ja net sein, dass man ein tier einfach in so nem käfig im winter erfrieren lässt!

ich hab nun schon ne mail ans ein tierheim und an die bunnyhilfe geschickt...
ich will mich net falsch verhalten...
erst dachte ich, ich werf den leuten nen zettel und ne broschüre in den briefkasten, aber ich weiß ja net, wie die da drauf reagieren, da die meisten menschen eher schlecht mit kritik umgehen können....

oh man... so ein mist  :(
ich komm mir da echt hilflos vor.
am liebsten würd ich da einfach reinmaschieren und des arme wesen da raus holen... aber des wär dann ja diebstahl :(
habt ihr ne idee, was ich noch machen könnte?


der stall, der neben dem käfig steht, is scheinbar leer...

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #1 am: Dezember 06, 2012, 13:02:04 »
wo wohnst du denn?

Die Kaninchenhilfe hat bei mir letzten ganz toll geholfen. Ich hatte eine Anzeige über 15 Futtertierkaninchen gefunden, die, wenn nicht bis zu einem bestimmten Tag abgeholft, alle umgebracht werden so sollten. Katharina von der Kaninchenhilfe in der Nähe, hat alle Hebel in Bewegung gesetzt und die Tiere da rausgeholt.

Hier mal den Link zur Kaninchenhilfe. Man kann da auch telefonisch in Kontakt treten mit der entsprechenden Kontaktperson in der Nähe.

http://www.kaninchenhilfe.com/de/info/kontakt.php4


Die Bunnyhilfe war bei mir total zu und konnte nicht helfen.

Viel Glück. Ich könnte k....., wenn ich sowas höre. Sowas sind keine Menschen :heul:

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #1 am: Dezember 06, 2012, 13:02:04 »

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #2 am: Dezember 06, 2012, 13:12:18 »
ich wohn in nürnberg...
danke, tessa... ich schick da mal ne mail hin.

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #3 am: Dezember 06, 2012, 13:49:23 »
Der Link war gar nicht der, den ich meinte  :o .Das ist die Kaninchenhilfe.

Ich hatte mich an den Kaninchenschutz gewandt.

http://www.kaninchenschutz.de/ap-by.php

Das ist der Link zu den Ansprechpartnern direkt in Bayern :)

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline knuffelchen36

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2012
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #4 am: Dezember 06, 2012, 17:24:18 »
Hi,
super das es noch Menschen gibt, die nicht wegsehen.
Ich würde anrufen, um eine schnellere Hilfe geben zu können.
Ich verstehe unsere Menschheit nicht, werde sie nie verstehen, wie Menschen so mit Lebewesen umgehen können. Warum holen sie sich dann erst ein Tier, wenn sie doch kein Interesse daran haben.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #5 am: Dezember 06, 2012, 23:02:07 »
so... ich hab 3 mails geschrieben.
einmal an die bunnyhilfe, einmal an die kaninchenhilfe und an unser privates tierheim.
mit der kaninchenhilfe hab ich heut direkt telefoniert....

wirklich alle haben geantwortet, was wirklich ein gutes gefühl macht!
natürlich konnten die bunnyhilfe und die kaninchenhilfe nicht vor ort helfen, da die einfach zu weit weg sind, aber sie haben mir hilfreiche tipps gegeben.
ich war so dankbar.
beide meinten, ich soll des gespräch mit den besitzern suchen, aber ich hab angst, dass cih einfach was falsch mache und es dann einfach voll versaue und sie des tier in den keller oder sonst was sperren...

am besten hat das tierheim reagiert... klar, die sind ja auch net so weit weg.
die wollen, dass ich sie morgen gleich anrufe und ihnen die adresse gebe, damit die selber mit den leuten reden können.
is mir natürlich sehr recht. die wissen besser, was man da sagt und wie man die leute dazu bewegen kann, was zu ändern oder das tier abzugeben.
aber da kann ich erst morgen reagieren...

ich halte euch auf dem laufenden.
vielen dank für euer mitgefühl   :knull:

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #6 am: Dezember 06, 2012, 23:17:42 »
Oh Steffi ich drück auch ganz fest die Daumen dass du zusaammen mit dem Tierheim schnell helfen kannst.
Sag bescheid wenns was neues gibt  :heldin:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline knuffelchen36

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Aug 2012
  • Beiträge: 52
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #7 am: Dezember 07, 2012, 17:00:10 »
Ja, sag Bescheid, solche Schicksale treffen mich immer sehr. Ich hoffe das es schnelle und gute Hilfe für die Tiere gibt.

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #8 am: Dezember 07, 2012, 19:34:55 »
Wenn ich daran denke, dass das arme Tierchen bei diesem Wetter draussen steht. Ohne Schutz :heul:

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: kaninchen/meerschweinchen in not :(
« Antwort #9 am: Dezember 08, 2012, 17:36:52 »
ich konnte gestern leider nimmer schreiben... habs zeitlich leider net geschafft, aber hier jetz mal der zwischenstand:

die dame vom tierheim is gestern früh gleich bei mir in der arbeit vorbeigekommen um sich die sache mal anzusehen.
da sie ne zweite person als zeugen braucht is sie am abend dann gleich mit nem amtstierarzt angerückt.
sie haben bei den besitzern geklingelt, aber es war nur eine frau zu hause, die sehr schlecht deutsch gesprochen hat.
also haben sie versucht ihr klar zu machen, dass sie so kein kaninchen (es hat sich rausgestellt, dass es sich um eins handelt ;) ) halten darf und haben zusammen mit ihr den käfig ins wohnzimmer gestellt.
das kaninchen ist munter, macht einen guten eindruck und ist ein mädel...
abgeben wollte sie es auf gar keinen fall und somit waren der dame vom tierheim die hände gebunden.... mehr konnten sie net machen.

ich soll die sache jetz beobachten und gucken, ob das kaninchen irgendwann wieder draußen steht.... falls ja, werde ich des umgehend melden.

ich mein... natürlich is des jetz fürs kaninchen besser, aber eben noch net ideal. käfighaltung, kein partner usw... is ja auch net schön.
ich werde am montag gleich ne broschüre ausdrucken und den leuten in den briefkasten werfen.
vielleicht versteht in dem haushalt ja ein anderer ein bisschen besser deutsch und nimmt sichs zu herzen...

für mich is es bisher nur ein halbes happy end...


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf