Autor Thema: Kaninchen und Regen!  (Gelesen 1409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Kaninchen und Regen!
« am: Juli 19, 2012, 11:24:13 »
Hallo ihr!

Was soll ich eigentlich tun, wenn das Wetter eigentlich sehr schön ist und ich
meine Kaninchen von drinnen ins Außengehege setze und es aufeinmal
anfängt zu Regnen.
Soll ich sie dann wiede reinholen oder einfach draußen lassen.
Sie haben draußen ein Häuschen und einige Unterschlupfmöglichkeiten.
Aber ich habe bemerkt, dass sie trotz Regen nicht ins Häuschen gehen.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen und Regen!
« Antwort #1 am: Juli 19, 2012, 12:07:59 »
mein gehege is auch net komplett überdacht und ich seh auch, dass öfter mal einer im regen sitzt.
jetz gerade wars auch wieder so: auslauf im garten, plötzlich schüttets wie aus kübeln, alle bleiben wo sie sind...

kaninchen haben ein dichtes fell... solang die unterwolle net nass wird, is es net schlimm.... und ich denk, da gehen die dann von selber in nen unterschlupf.
allerdings sind meine kaninchen des ganze jahr über draußen und somit auch die witterungen gewöhnt...

wie des bei innenkaninchen is, weiß ich leider net.. die sind ja bissl empfindlicher  :gruebel
bei leichtem regen würd ich die schon draußen lassen, aber wenns richtig krass schüttet, dann doch lieber wieder reinholen...

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Kaninchen und Regen!
« Antwort #1 am: Juli 19, 2012, 12:07:59 »

Offline sarah95

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen und Regen!
« Antwort #2 am: Juli 19, 2012, 12:14:48 »
Es ist nur so, dass sich meine Nins langsam daran gewöhnen sollten,
da ich ab nächsten Monat meine Ausbildung anfange und ich dann nicht mal eben
heimfahren kann um meine Kaninchen nach innen zu holen.

Mein Außengehege ist Kaninchensicher und da hatte ich vor, wenn das Wetter schon morgens passt,
meine drei den Tag über raus zu tun. Wenn das Wetter dann tagsüber umschwenkt, kann ich nichts dagegen tun.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen und Regen!
« Antwort #3 am: Juli 19, 2012, 12:18:03 »
also wenn du ein größeres schutzhaus hast, welches auch windsicher is, dann is des ja eig kein problem...
nur so kleine häuschen sind meistens net wirklich dicht und wind zieht eben auch leicht durch...

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen und Regen!
« Antwort #4 am: Juli 19, 2012, 23:11:04 »
Ich setze meine Kaninchen dann nicht raus, bzw wenn es anfängt zu regnen setze ich sie rein.
Ich will ja auch nicht das sie durchweichen, das kann Erkältungen geben, aber mein Gehege ist
auch nicht annähernd sicher. :kicher: Meine Schirmchen gehen bei Wind und Regen definitiv kaputt
und ein Schutzhaus das sicher vor Wetter schützt gibt es bei mir auch nicht :ohje:

Also ich würde eine Hälfte des Geheges auf jeden Fall dann auch überdachen, auch wegen Schatten
und eben drinnen noch ein kleineres Häuschen aufstellen damit sie gemeinsam eine Rückzugsmöglichkeit haben.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf