Autor Thema: Kaninchen im Keller, ohne Licht??  (Gelesen 4825 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Peanut*_*

  • Ich und meine Wackelnasen !
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
  • Peanut und Fame ! Ich liebe euch ! *__*

  • Meine Fotos
Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« am: Januar 21, 2012, 15:16:43 »
Huhuu  :wink3:

Ich wollte mal was Fragen.Ich weiß zwar,dass Kaninchen ohne Tagselicht nicht leben können,aber meine Mutti erlaubt mir nicht,im Garten ein genug großes Gehege zu bauen.

Und dann fiel mir ein,dass unser Keller voll und ganz frei von Möbiln und Co. ist.Er ist auch so Ca. 50qm groß (!!) aber da ist nur eine Sache:

Da ist nur ein Mini-Fensterchen...Ich könnte das Licht ja manchmal anlassen...weiß aber nicht,obs reicht.

Da meine beiden Ninis sich auch nicht mehr sooo gut verstehen,wurde mir zu 1-2 weiteren geraten,und da hätten sie halt auch den Platz...bloß halt wegen dem Licht.

Meine Mutti sagte,wenn das Problem nicht wäre,würden die min. einen Raum bekommen.

Hoffe auf Hilfe und tolle Antworten von euch ! ;)


Edit Zinra:
2. Erinnerung an die Regeln: bitte benutze aussagekräftigere Thementitel.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #1 am: Januar 21, 2012, 17:23:34 »
Ich glaube kein Lebewesen das in Natur auch mit Licht lebt sollte in
"Gefangenschaft" ohne natürliches UV-Licht (Sonne, Tageslicht)
leben müssen. Eigentlich meine ich, dass es ungesund sein müsste :gruebel:
(Ganz zu schweigen davon dass es Quälerei wäre :o )

Machst du uns vielleicht ein Bild von dem Zimmer? So kann man auch besser entscheiden,
ob es ausreichend Licht gibt oder ob es tatsächlich ungeeignet für deine beiden ist.

Bis jetzt kamen meine Nins mit jedem Nin klar  :jo:  
Aber miteinander nicht mehr? Ach das ist ja doof!
Was hat sich denn geändert, dass sie sich nicht mehr verstehen?
Wie äußert sich das?
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #1 am: Januar 21, 2012, 17:23:34 »

Offline Peanut*_*

  • Ich und meine Wackelnasen !
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
  • Peanut und Fame ! Ich liebe euch ! *__*

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #2 am: Januar 22, 2012, 08:15:56 »
Ja,erst waren beide eher so,dass sie in jeder freien Minute kuschelten(also,wenn sie nicht gerade gegessen haben)
Und jetzt will Fame(Kastrat) das nicht mehr. Peanut(Zippe)will das aber nicht verstehen,und kommt trotzdem zum kuscheln.
Er aber beißt sie dann,oder reißt ihr Fell aus.Es kommt auch vor,dass er soo stark beißt,dass Peanut,wenn ich die Stelle
 streichel sogar zuckt und zappelig wird,ich glaub,dann tuts ihr weh...:(

Einmal mit Licht an:



Mit Licht aus:



(Kamera ist mit Blitzlicht...)

Hier der raum an sich(der ist 10qm):



Geht der? Ich habe die Nins da nur so Tags halt für die Fotos laufen gelassen,aber wenn ihr sagt,der Raum geht,werden die da bleiben ;)

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #3 am: Januar 22, 2012, 14:35:13 »
Die Bilder sind leider etwas verschwommen, aber generell denke ich es würde schon gehen.
Meine 2 haben auch 2 solche Schachtfenster. In der winterzeit habe ich tagsüber öfter mal ne Lampe an, aber ansonsten denk ich schon dass ihnen das licht reicht.  :weissnich:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #4 am: Januar 22, 2012, 14:51:22 »
Schön dass du uns die Fotos gezeigt hast Alina! :yeah:
Aber, ich muss echt zugeben dass ich da überfragt bin :o
Ich selbst hab Angst dass es zu wenig Licht gibt...

Willst du ersmal gucken wie die zwei sich unten verstehen oder
bist du von einem oder zwei) weiteren Tier(en) noch immer überzeugt?
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Alice

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 2.805
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #5 am: Januar 22, 2012, 15:18:25 »
Huhuu Alina  :)

Ich finds super, dass du dir so viele Gedanken machst, um deinen Kleinen so viel Platz zu bieten  :yeah:

Der Keller ist an sich keine schlechte Idee. Bedenklich finde ich halt auch die Beleuchtung. Meiner Meinung nach, kannst du die Kleinen dort halten, allerdings sollten sie die Möglichkeit kriegen an Sonnenlicht zu kommen. Für den Körper (nicht nur für Tiere, auch für uns Menschen) ist Sonnenlicht halt sehr wichtig. Bei Mensch reguliert es z.B. den Schlafrythmus  ;) Hast du denn die Möglichkeit, dass du die Kleinen bei schönem Wetter raussetzen kannst? Oder im Winter, wenn es so kalt ist, in ein Zimmer wo Sonne reinkommt? Wenn das machbar ist, seh ich keine Bedenken  ^^

Mich würde auch interessieren, wie sich das "nicht verstehen" zeigt  :) Vielleicht können wir dir bzw. deinen Kleinen helfen  ^^

Grüßle, Alice  :wink2:
Viele liebe Grüße von mir und meiner Fellbande :wink2:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #6 am: Januar 22, 2012, 15:23:33 »
Danke Alice :herzi:

Hier hat Alina schon was zu ihren Beobachtungen geschrieben:
Ja,erst waren beide eher so,dass sie in jeder freien Minute kuschelten(also,wenn sie nicht gerade gegessen haben)
...
Er aber beißt sie dann, oder reißt ihr Fell aus. Es kommt auch vor,dass er soo stark beißt, dass Peanut,
wenn ich die Stelle streichel sogar zuckt und zappelig wird, ich glaub,dann tuts ihr weh... :(

Das klärt zumindest nicht, wieso sie sich nicht mehr verstehen.
Wie lange sind sie zusammen gewesen vor dem ersten "Bruch, also wie lage haben se sich an sich gut verstanden?
Gab es einen Vorfall der erklären könnte, was die Ursache für den Stress ist:
- Krankheit
- Trennung
- umgeräumtes Revier
- neue Einrichtung
- Tierarztbesuch
- Hitzigkeit/ Scheinschwangerschaft
- Pubertät ?
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline mirimimi

  • Kraulsüchtig
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Apr 2006
  • Beiträge: 1.780
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://elesie-design.com
    • Youtube's channel

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #7 am: Januar 22, 2012, 15:51:14 »
Ich würds auch erstmal bei 2 Tieren lassen und sehen wie sie in dem Raum klar kommen.
Im sommer ist es für meine sogar ganz angenehm weil die Temperatur nicht so in die Höhe geht.
Im winter ist sonnenlicht schon etwas rar  :weissnich:
wer meine Schreibfehler findet darf sie gern behalten :irre:


Offline Peanut*_*

  • Ich und meine Wackelnasen !
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
  • Peanut und Fame ! Ich liebe euch ! *__*

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #8 am: Januar 22, 2012, 16:14:21 »
Danke,für die schnellen Antworten :)
Also es ist wie ein Wunder :O
Sie lecken sich und erkunden den Raum zusammen.Den Boden finden beide etwas doof,aber sonst.Sie liegen sogar zusammen in der Transportbox :)
Also im Moment habe ich die Lampe an.Ab 5 Uhr mach ich die denk ich mal im aus.Mit Licht aus sieht es da im raum immer so aus,als wäre dort Dämmerung.
Und sie sind auch Dämmerungsaktiv,von daher...Ne,aber mir wurde gesagt,sie brauchen das Sonnenlicht zum Überleben,und ich soll es lassen,aber ihnen gefällts da so...? :wow:

Offline Peanut*_*

  • Ich und meine Wackelnasen !
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2011
  • Beiträge: 42
  • Geschlecht: Weiblich
  • Peanut und Fame ! Ich liebe euch ! *__*

  • Meine Fotos
Re: Kaninchen im Keller, ohne Licht??
« Antwort #9 am: Januar 22, 2012, 16:18:13 »
Achso,ja also sie sind Geschwister  ^^
Meint ihr,ich kann sie dadrinne lassen? Wenn ja,besprech ich das mit meiner Mutti :)


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf