Autor Thema: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen  (Gelesen 12527 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #110 am: September 27, 2013, 08:05:07 »
Nachtspeicher, ich hatte es schon befürchtet. Das ist s...teuer.

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

xXMaybeMarbleXx

  • Gast
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #111 am: September 27, 2013, 13:07:56 »
Naja, zumindestens bauen sie es neu...
Hoffentlich haben ihre Eltern jmd. angeheuert, der auch Ahnung von dem hat, was er tut.  :wow: Nicht, dass das neue Haus sogar noch mehr schief ist, als das alte.
Lg

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #111 am: September 27, 2013, 13:07:56 »

Offline Tessa

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jan 2007
  • Beiträge: 1.837
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #112 am: September 27, 2013, 13:42:13 »
na, das wäre ja fatal

mein geliebter Schatz Mickey  *2001 +11.08.2009
IN EWIGER ERINNERUNG

Offline Leilei

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2013
  • Beiträge: 94

  • Meine Fotos
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #113 am: September 27, 2013, 14:27:46 »
Das wär fies, aber die Firma ist recht bekannt und steht ziemlich gut dar. Es wär nur was, wenn die mal weiterbauen würden :( und falls das Haus zu schief wird, ist die Firma ja versichert  :lala:

xXMaybeMarbleXx

  • Gast
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #114 am: September 28, 2013, 08:30:44 »
Wie weit sind sie denn nun eigentlich fortgeschritten? Wenn dort nlch nicht mal ansatzweise zu erkennen ist, dass dort ein Haus stehen soll, kannst du vergessen, dass ihr im Dezember schon einziehen könnt... >:D
Vielleicht sollten deine Eltern mal mit dem Zuständigen reden, warum die Bauarbeiten nicht durchgezogen werden. Wie sieht es denn mit dem Wetter aus? Ich weiß ja nicht, in welcher Gegend/ Region ihr wohnt und welches Wetter dort herrscht  ;).
Lg

Offline Leilei

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2013
  • Beiträge: 94

  • Meine Fotos
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #115 am: September 28, 2013, 11:33:48 »
Ich kann leider nicht viel schreiben, weil ich das Grundstück ne Weile nicht gesehen hab aber in dem Loch sind jetzt die Röhre und es wurde wider zugeschüttet, ich bezweifle auch, dass wir da Weihnachten einziehen können aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt  >:D im Moment haben wir schönes wetter, ich kann euch aber nicht genau sagen, wo  wir in Bayern sind, ich war in Erdkunde nie besonders gut  :hr:

xXMaybeMarbleXx

  • Gast
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #116 am: September 28, 2013, 13:32:00 »
Naja, wenigstens das haben sie hinbekommen xD.
Du weißt nicht, wo du wohnst?  >:D Man muss doch sagen können, ob man im Norden/ Osten/ Süden/ Westen wohnt. Das hat auch nix mit Erdkunde zu tun  ;)
Ich wohne z.B.in Süd-Brandenburg/ Ost-Deutschland. Und ich halte meine 3 in Geographie/ Erdkunde auch gerade so.  :)
Dann müsstest du das aber auch hinbekommen...
Lg

Offline Leilei

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Jun 2013
  • Beiträge: 94

  • Meine Fotos
Re: Kaninchenanschaffung: viele offene Fragen
« Antwort #117 am: September 28, 2013, 18:26:42 »
XD ich wohn bei München und komm aus südbrandenburg  :o


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf