Autor Thema: Empfehlenswerte Tierheime  (Gelesen 10104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Empfehlenswerte Tierheime
« am: April 08, 2008, 14:45:39 »
Hallo liebe WN-Freunde,

hier könnt ihr ganz besonders tolle Tierheime loben und eintragen.

Kritikpunkte:
  • gute Beratung (Eingewöhnung, Haltung, Krankheiten)
  • Wissen über Tiere (Sozialverhalten, Ernährung, Haltung)
  • Haltung der Tiere (Einzeln, Paarweise, Auslauf, Gehegegröße)
  • Fütterung (gesund?)

Sollten die Kritikpunkte aus WN-Sicht positiv beantwortet werden kann dein tolles TH hier eingetragen werden. ^^

mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

honey81

  • Gast
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #1 am: April 08, 2008, 15:26:03 »
da ich anscheinend den anstoß zu diesem beitrag gemacht habe fang ich doch grad mal an:

TIERHEIM REUTLINGEN

Beratung: Sehr gute beratung. es wird nachgefragt wie die kaninchen nachher untergebracht werden. Buchtipps und Ernährungsempfehlung (frifu und getreidefreies trofu) werden gegeben. informationsmaterial zur vergesellschaftung, charakter und wichtigen infos erhalten. Kaninchen werden nicht einzeln abgegeben, sondern nur mind. zu zweit.

Wissen: auf nachfrage wurde uns viel erzählt über die richtige haltung und die bedürfnisse. diese wurden auch im TH so gut wie möglich umgesetzt.

Haltung der Tiere: im TH selbst sind die ninchen normalerweise in geräumigen, abwechslungsreichen aussengehegen untergebracht. wegen umbau hatten die kaninchen ein nicht weniger großes, vielleicht nicht ganz so mit spielmöglichkeiten ausgestattetes notquartier. immer in grüppchen, die kranken und kastrierten tiere waren einzeln untergebracht und betreut.

fütterung im TH: Frifu, kräuter heu und wasser  - wenn trofu nur getreidefrei

man hat uns gebeten anzurufen bei fragen - da wir erst zwei weibchen mitgenommen haben, haben sie uns gefragt ob sie anrufen dürfen wenn sie einen passenden kastrierten rammler für die beiden hätten und das passte schon einen tag später. bei der vergessellschaftung wurde uns geholfen, die VG wurde dann im TH gemacht und dann konnten wir alle drei ins neue zuhause ziehen lassen.

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #1 am: April 08, 2008, 15:26:03 »

Offline Dodo

  • Gleichstellungsbeauftragter
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 2.917
  • Geschlecht: Männlich

  • Meine Fotos
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #2 am: April 08, 2008, 15:38:28 »
"Ganz besonders toll" ist natürlich ein hoher Anspruch ;) Ich beziehe mich mal auf die Überschrift "empfehlenswert", denn das ist es auf jeden Fall. Warum nicht "super toll" erkläre ich weiter unten ;)

Also:
Tierheim Siegen (in Siegen, Südwestfalen, NRW, alles weitere steht auf der Homepage)

  • Beratung: in der Regel sehr gut, aber ein bisschen personenabhängig
  • Wissen über Tiere: dto.
  • Haltung der Tiere: vorbildlich: mit Ausnahme von unkastrierten Rammlern (d.h. noch nicht kastriert bzw. in der Kastraquarantäne) sowie kranken Tieren immer mindestens zu zweit, überwiegend in großen Gruppen, große Innen- und Außengehege (Fotos auf der HP)
  • Fütterung: das ist der oben erwähnte Kritikpunkt: es wird getreidehaltiges Trockenfutter verfüttert, was mit den geringeren Kosten und der kurzen Verweildauer der Tiere "entschuldigt" wird
  • Vermittlungsvoraussetzungen: nicht in Einzelhaltung, nicht in handelsübliche Käfige, nicht als Kinderspielzeug. Selbstauskunft ist ebenso obligatorisch wie Schutzvertrag. Vor- und Nachkontrollen aus personellen Gründen nicht bei jedem Tier.
LG von Thorsten

Offline Kissy

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Nov 2007
  • Beiträge: 92
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #3 am: April 20, 2008, 18:07:52 »
Tierheim Wunstorf / SteinhuderMeer

Gute Beratung und Wissen üner Tiere:

Eingewöhnung ist super .
Haltung ist so wie es das Tier kennt . Mit drinnen und draußen Haltung .
Bei Krankheiten der Tiere werden sie schnellst möglich zum Tierarzt gefahren . (wenn man es selber nicht beheben kann)

Zu jeder Person die ein Tier aufnehmen möchte werden Fragen gestellt.
Bei unsicheren Personen wird besonders nachgeharckt.
Ach ja und wenn Kinder Tiere wollen werden die Eltern immer gefragt ob
sie es( wenn das Kind die Lust am Tier verliert ) über nehmen ....
Beraten gerne , und über die Aufnahme hinaus.


Haltung der Tiere:

Wenns geht immer in Gruppen, außer ein einzelnes Tier atterkiert wirklich durch gehend.
Drinnen und draußen Haltung .
Immer mit frischen Wasser und Futter !
Abwechslungsreich gestaltet

Fütterung:

Super Gesund ! Mit FriFu und TroFu ... wie im Bilderbuch


*sorry wenn ich manche Punkte öfters geschrieben hab !

Offline Chibiusa

  • Mond
  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Mär 2009
  • Beiträge: 68
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #4 am: März 15, 2009, 20:26:32 »
also ich kann Tierheim vlohto enfehlen das ist ein super Tierheim da bekommt mein ninchen auch sein Partner her die preise sind fair
Schmusie - Mein süßer Hase
Team Sternschnuppe - Meine Freunde
Team Jiraya - Auch meine Freunde

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #5 am: März 18, 2009, 18:52:42 »
Hallo liebe WN-Freunde,

hier könnt ihr ganz besonders tolle Tierheime loben und eintragen.

Kritikpunkte:
  • gute Beratung (Eingewöhnung, Haltung, Krankheiten)
  • Wissen über Tiere (Sozialverhalten, Ernährung, Haltung)
  • Haltung der Tiere (Einzeln, Paarweise, Auslauf, Gehegegröße)
  • Fütterung (gesund?)

Sollten die Kritikpunkte aus WN-Sicht positiv beantwortet werden kann dein tolles TH hier eingetragen werden. ^^

Das betrifft in erster Linie nicht die Preise :o

Erzähl doch mehr darüber und auch wo man es findet.
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

digiritter

  • Gast
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #6 am: März 27, 2009, 01:57:05 »
http://www.tierheim-ludwigshafen.de/

Das ist unseres hier.
Da sind auch Bunnys  :kicher:

Offline Lexi

  • Wackelnase
  • WN-Profi
  • *
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Weiblich
  • In Gedenken an Lady

  • Meine Fotos
Faltblatt von Kaninchenberatung.de und Tierheim Koblenz
« Antwort #7 am: April 23, 2009, 08:12:30 »
Hallo zusammen,

ich wollte einfach mal anmerken, dass Kaninchenberatung.de beim Tierheim Koblenz ein fantastisches kleines Faltblatt herausgegeben haben, wo kurz und knapp alle wichtigen Details zu Kaninchen festgehalten sind und zwar vollkommen richtig. Nicht nur, dass Kaninchen Artgenossen brauchen, wird angesprochen, sondern auch die Themen:
"Körnerfutter ist tabu, Kaninchen sind keine Käfigtiere, Kaninchen brauchen wasser, Kaninchen müssen vergesellschaftet werden und zwar richtig, kastrierte Rammler dürfen erst nach 6 Wochen wieder zum Weibchen, Impfungen bei Kaninchen, hartes und altes Brot sind ungesund, wie ernähre ich mein Kaninchen richtig", werden dort ganz toll erklärt.

die Kaninchenberatung organisiert auch Sammelimpftermine, Urlaubsbetreuung, gibt auch vor Ort Tipps, wie man die Wohnung am besten sichert zugunsten der Kaninchen und der Einrichtung, vermitteln Abgabetiere, organisieren Infoveranstaltungen...total super  ^^

Das wollte ich nur loswerden
Es kommt ein Zeitpunkt in deinem Leben an dem Du realisierst wer Dir wichtig ist, wer es nie war und wer es immer sein wird. So mach Dir keine Gedanken über die Menschen aus Deiner Vergangenheit, denn es gibt einen Grund weshalb sie es nicht in deine Zukunft geschafft haben. . .


Gisela

  • Gast
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #8 am: Juni 22, 2009, 12:38:44 »
Tierheim Ingolstadt.

Die werden da von einem älteren Herrn betreut der das gerne macht. Der ist lieb zu den Tieren. Bei dem werden selbst die scheusten Tiere zahm und zutraulich. Habe erst am Freitag eine Hasendame da raus geholt.

Der beobachtet auch die Menschen genau, die sich bei ihm nach einem Tier umschauen. Da bekommt nicht jeder einen Hasen. Habe mal gehört wie einer nach einem großen Stallhasen gefragt. hat. Der hat den sofort raus geschmissen. Dachte der will den Schlachten. Denke mal der hatte das auch vor.

Die Hasen dürfen abwechselnd mal frei Hoppeln. Dei Meerschweinchen haben einen Freilauf und können entscheiden ob drinnen oder draußen. Bringe denen regelmäßig frisches Futter für die kleinen.

Offline kerstin

  • WN-Mitglied
  • **
  • Registriert: Apr 2009
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: Empfehlenswerte Tierheime
« Antwort #9 am: Juli 23, 2009, 21:48:28 »
Ich war heute im Tierheim  bei Horb.
Die Beratung fand ich überdurchschnittlich gut.uns wurde alles sehr kompetent erklärt. auf jede frage gerne eingegangen.
natürlich wurden auch wir als evt. zukünftige halter gefragt,dabei fand ich schön das es nicht respektlos wie in so manch anderen tierheimen üblich war sondern sehr freundlich und wohlwollend und dabei trotzdem gründlich war.
Zur unterbringung kann ich leider noch nichts sagen weil das tier(ein hund) zu uns in einen extra raum gebracht wurde.

Mit denen in reutlingen hab ich leider keine so guten erfahrungen gemacht.aber dies vor allem auf menschlicher ebene.(kann man ja nachfolziehen wenn sie mit so viel leid zu tun haben ,aber es ermutigt einen nicht gerade dazu dorthin zu gehen)den ruf haben die in der umgebung übrigends auch bei  andernen tierschutzvereinen.Trotzdem die tiere haben es dort gut.

hoffe mein beitrag war  nicht unpassend?
grüße
kerstin



Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf