Autor Thema: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?  (Gelesen 5253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« am: April 25, 2012, 13:47:01 »
ich bin ja schon länger am überlegen, ob ich noch ein drittes nin aufnehmen sollte...
jetz, nachdem es hier im forum so tolle 3er-gruppen gibt, wurde des thema bei mir wieder bissl in den vordergrund gerückt.

letztes jahr um diese zeit gabs bei meinen beiden ja den rießen streit, bei dem ich beide trennen und neu vergesellschaften musste...
dieses jahr is bisher noch net so extrem gewesen. aber ich seh oft wie rosi den helge bissl anstänkert. irgendwann packt er des dann nimmer und rennt dann einfach weg. sie aber oft hinter her, was ihn dann natürlich total stresst. irgendwann is dann zwar wieder gut, aber ich hab angst, dass es ihm dann doch wieder zu viel wird und der große streit wieder ausbricht.

nun war halt meine idee ein drittes nin dazuzuholen. einfach zur entlastung von helge... er an sich is ja total ausgeglichen, ich denke daher würde es wohl am besten sein, ein böckchen dazuzusetzen, oder?

naja, hier hab ich zu mindest mal ne anzeige gefunden, die mein interesse geweckt hat:
http://www.quoka.de/tiermarkt/sonstige-haustiere/c5150a90748439/kaninchen-zum-verschenken.html

der kleine is 5 jahre alt... würde also passen.
den platz hab ich ja auch (gehege is 8qm + täglicher auslauf)
ich hab der besitzerin mal gemailt und gefragt, ob er kastriert ist und ob er sein leben lang alleine war.
falls letzteres der fall ist, wäre des dann ein großes problem? oder können sich nins, die lange alleine waren des typische kaninchenverhalten abgucken und wieder lernen?

nun is meine frage: was haltet ihr davon?
soll ichs riskieren, oder is es ne totale schnapsidee von mir?

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #1 am: April 25, 2012, 15:24:52 »
Auch wenn es jetzt bei Lilia und Mucki geklappt hat,
hast du noch immer eine recht schwierige Dame dabei.
Hmm, ich meine so süß wie der kleine Fratz ist... :love:

Ok, Contenance bitte! :rf:
Es kommt auch auf dich an, wie stressresistent bist du?
Überleg also erst andersrum, was wenn es net klappt?
Was sind deine Optionen?
Auch eine Frage wo ist die VG? Das Gehege musst du
natürlich dann auch iiiintensiv reinigen damit Rosi nicht
sofort ausflippt wenn sie das dann wieder erkennt.
Noch ein Punkt: TA-Kosten, diese können bei einer
miesen VG ebenfalls mal explodieren...

Mein Eindruck, du bist unsicher aber hast Hoffnung,
dass der kleine Kerl ein Support für Helge ist und ein
gleichzeitiger Puffer für Rosis Launen. Das ist eine recht
hohe Erwartungshaltung, die könnte enttäuscht werden...
Aber er kann auch anderweitig gut sein für dein Paar. :weissnich:

Hmm... Ich weiß nicht was ich tun würde. :aaah:
Aber der Schnuff hat doch eine Chance verdient?? :love:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #1 am: April 25, 2012, 15:24:52 »

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #2 am: April 25, 2012, 20:21:17 »
also, die VG wär dann wieder im keller... neutraler ort mit viel platz. der hat sich bei der letzten VG als wirklich gute lösung entpupt.
gehege würd ich dann wieder so gut es geht neutralisieren...

danke für deine antwort, zini :)

rosi is wirklich ne schwierige dame  :lala:
und genau deswegen würd ich helge gerne entlasten...

falls es net klappt und er die erwartungshaltung net erfüllt, würd ich einfach versuchen weiterzuvermitteln und ein gutes zu hause für ihn zu finden.
dort wo er jetz wohnt is es ja sowieso net so ideal.

tierarztkosten (und ich weiß, dass die hoch werden können bei ner VG, hatte ich des letzte mal ja auch  :( ) kann ich verkraften...
des würde gehen. was ich natürlich nicht hoffe, dass es soweit kommt..

ne chance hat er ja bestimmt verdient.
allerdings weiß ich noch net viel über ihn, die besitzerin hat nämlich noch net zurückgeschrieben  ;)
werd aber hier berichten wenn sie des getan hat.

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #3 am: April 25, 2012, 20:45:03 »
Oh Steffi ich musste ja so an dich denke, als ich unseren 3er-Thread im Fotobereich erstellt hab, weil du ja schon mal so was hast verlauten lassen  :kicher:

also ich finde das klingt doch alles ganz gut bei dir, der Platz ist da, der neutrale Raum ist da,  finanziell passt es auch

Da 2012 DAS Jahr der 3 er Gruppen ist  :kicher: sage ich ganz frech: wage es

nein, ganz ehrlich, ich würde es an deiner Stelle probieren.
Für mich gibts da mehrere Gründe die dafür sprechen:

*die "zickigkeit" von Rosi
*sollte ein hoppel mal sterben, dann hat man nicht eins allein da sitzen und ist dann ind er Trauer im zugzwang schnell einen partner "besorgen" zu müssen
*das Gruppenleben ist was ganz anderes für die Tiere als nur zu 2. Kaninchen sind nun mal Gruppentiere und ich merke an meinen den Unterschied zu ner 2er Konstellation deutlich
*du kannst einem Tier wie diesem in d er Anzeige ein neues zu Hause geben

Bei einer zickigen Dame dabei würde ich auch eher zu zwei Böckchen tendieren, man weiß bei Rosi nicht, ob sie weibchenverträglich ist, oder? Ist Helge eher der Typ der mit jedem klar kommt?

Das muss halt der Einzelfall entscheiden, es gibt Böckchen die dulden keine anderen Böckchen, es gibt aber eben auch zicken die sich ständig mit anderen Weibchen behängen

Klappen können beide Konstellationen, wie du bei Lilia und mir siehst
bei mir ist es ja nun schon die 2. dreiergruppe und ich würde es auch immer wieder machen und meine Mädels lieben sich, obwohl ninú ja auch eher ne dominante Zicke ist, als ich hab auch eher ne "schwierige" dame dabei

wenn du plan B hättest falls es nicht klappt dann würde ich es probieren!

und der kleine aus der Anzeige ist goldig, wenn du kannst hol ihn

wäre es für dich auch machbar,wenn er nicht kastriert ist?

ich hab ja hier grad auch son anzeigennin sitzen, schrödi war ja auch unkastriert und bis jetzt immer allein

aber er ist nen goldstück. ninú war damals auch aus ner anzeige und ist auch ein traum, also ich plädiere dafür solchen tieren ein schönes Heim zu geben, wer weiß wo sie sonst landen, grad die zu verschenken und unkastrierten?


Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #4 am: April 25, 2012, 21:33:21 »
also erst mal daaaanke, muckel  :knull:
du machst mir mut :)
des find ich schön!

ich denke, dass helge echt ein umgänglicher kerl is.
er zeigt einfach nur wenns ihm endgültig zu viel is. ich mein, rosi reizt seine geduld ja auch wirklich aus.
vorallem muss helge rosi andauernd putzen... sie fordert seine komplette aufmerksamkeit.
ständig hält sie ihm den kopf hin, rennt ihm nach.
des is sogar beim auslauf so. helge rennt weg, rosi sofort hinterher. er wird immer überwacht.
im gegensatz zu ihm, gibt sie aber relativ wenig. also sie putzt ihn eher selten.

ihm würd ichs zutrauen, dass er mit nem anderen böckchen klar kommt.
rosi und ein anderes mädel... hmm, also da seh ich wirklich eher schwarz. des halte ich für viel riskanter.

naja, eig hab ich meine nins bisher ausm tierheim.
aber ich denk mir halt, wenn jemand ne anzeige bei ebay o.ä. schaltet, hat keine lust oder so sein tier im tierheim abzugeben. wie du schon sagst: macht den eindruck, als wärs egal wohin des tier kommt, hauptsache weg.
die werden weitergegeben ohne hinweise und tipps für eine artgerechte haltung.
die tierheimkaninchen werden gut weitervermittelt... es gibt ja auch die kontrollen. und man bekommt wirklich gute tipps und viel hilfe mit auf den weg (is zumindest bei uns so)
anzeigenkaninchen haben einfach net so viele chancen auf ein richtig artgerechtes leben...

ja des mit der kastra... würd ich dann eben machen lassen.
also fragen kostet nix, deswegen würd ich mal die besitzerin fragen, ob se was beisteuert. wenn se nett is, macht sies vielleicht.
und wenn net, na dann zahl ichs halt alleine  :p
wär auch kein großes problem  ^^

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #5 am: April 26, 2012, 10:03:07 »
soooo, ich hab jetz mal mit der besitzerin telefoniert.
hab nämlich erst gesehen, dass da auch ne telefonnummer dabei steht  :lala:

sie hat den kleinen seit 6 monaten, jetz allerdings ne allergie entwickelt, deswegen muss er weg.
sie hat mir erzählt, dass er von einer bekannten von ihr kommt.
bei dieser bekannten stand er 4,5 jahre im käfig nur in der ecke und wurde net beachtet.
des hat sie ne zeit lang mit angeguckt und irgendwann entscheiden, ihn einfach bei sich aufzunehmen und ihm damit ein besseres leben zu bieten.
(auslauf hat er ja momentan zumindest)
also is irgendwie eine ziemlich traurige geschichte, wobei solche fälle net ganz unbekannt sind :(

jedenfalls kann sie wenig zur vorgeschichte sagen... sie vermutet, dass er nicht kastriert ist und bis auf seine wurfgeschwister (was ja ewig her is) noch keinen kontakt zu anderen kaninchen hatte.

also ich hab echt großes mitleid mit dem kleinen und finde, er hätte es verdient ein schönes kaninchenleben zu führen!

ich werd mir den kleinen am samstag mal angucken gehen.

wenn er nie kontakt zu kaninchen hatte, kann er dann des kaninchenverhalten wieder lernen? oder steht er sich da selber voll im weg?

Offline Muckel

  • stolzes Frauchen des tollsten Miststücks!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Feb 2009
  • Beiträge: 3.672
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #6 am: April 26, 2012, 10:28:08 »
Ach schön, dass du da angerufen hast und jemanden erreicht hast.
Die frau klang ja so auch ganz nett und zugänglich?

Zitat
wenn er nie kontakt zu kaninchen hatte, kann er dann des kaninchenverhalten wieder lernen? oder steht er sich da selber voll im weg?
Schau die Thilia an, die kannte auch keinerlei Artgenossen außer ihre Mutter und von der wurde sie wohl sogar viel zu früh getrennt.

Wir dachten ja bei mir erst, dass sie davon einen bleibenden Schaden davon getragen hat und die Kaninchensprache nicht versteht, aber bei Lilchen hat das ja dann plötzlich überraschend gut geklappt  :wow:

wieso das nun dann plötzlich sow ar kann ich nicht sagen, aber entweder hat sie es wieder gelernt oder aber sie verlernen es nie und das komtm dann einfach.

probieren würde ich es also, du hast ja zwei.

zu nem einzeltier würde ich persönlich so ein tier nicht mehr dazu setzen, Inias hat darunter schon gelitten, dass er nie geputzt wurde usw., also auch im Interesse das "Alttieres" nicht
Bei zwei tieren ist es erst mal nicht schlimm wenn der 3. nicht gleich putzt usw und er kann sich das verhalten untereinander auch abschauen.

thili hat sich hier schon einige sachen auch abgeschaut ( zB Kopf nach unten usw)

Ich denke aber, dass viele Sachen einfach Instinktsachen sind und die dann wieder kommen.

Kann halt sein, dass er arg rammelig ist, bei manchen merkt man wenn sie erst so spät kastriert wurden...aber das muss auch nichts schlimmes sein ;)

Offline Fellnase

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 1.195
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #7 am: April 26, 2012, 10:55:53 »
Ich find's erstmal toll, dass Du dem kleinen Mann ein Plätzchen bei Dir geben möchtest  :yeah:

Auf den Fotos in der Anzeige sieht man ja auch, dass er etwas Auslauf hat und was sie so schreibt, was der Kleine an Futter bekommt, klingt ja auch net ganz schlecht. Und wenn sie sagt, er saß vorher 4,5 Jahre in nem Gitterknast in Einzelhaft :( geht's ihm ja jetzt schon mal ein Stückchen besser. Natürlich ist das so nicht ideal, aber sie hat ihm doch erstmal geholfen.

Deine Bedenken, dass er kaninisches Verhalten nicht mehr lernen könnte, kann ich denk ich beiseite schieben. Ich hab meine Flocke damals aus nem Pflegeheim rausgeholt, sie war zu der Zeit ca. 6 1/2 Jahre alt und hatte noch nie ein anderes Kaninchen gesehen (bis auf ihre Wurfgeschwister vielleicht vor langer langer Zeit). Klar hatte sie am Anfang "Probleme" mit den anderen dreien, was die Verständigung anging und überhaupt erstmal noch Artgenossen um sich zu haben. Die ersten Tage hatte sie sich hauptsächlich in nem Karton versteckt, aber das wurde peu a peu besser und schließlich war sie so toll in die Gruppe integriert, alle haben sie geliebt und sie hat die Zeit mit Max, Schnuffi und Jule sichtlich genossen. Und außerdem hat sie die lang ersehnte Ruhe in die Gruppe gebracht und Frieden zwischen meinen beiden Zicken Jule und Schnuffi gestiftet (= Nach Flockes Tod ist eine harmonischere Dreiergruppe zurückgeblieben, klar Gerangel gibt es immer mal (vor allem jetzt, wo die Frühlingsgefühle wieder erwachen  :hr: ), aber im Großen und Ganzen sind die drei schon ein Dreamteam.
Und in diesem Jahr ist mir das ehrlich gesagt besonders aufgefallen, dauernd hocken die 3 Knutschkugeln aufeinander...es scheint also schon was dran zu sein, dass 2012 DAS Jahr der Dreiergruppen ist :kicher:

Was ich damit sagen will ist, dass Du es ruhig versuchen sollst, wenn Du einen Ausweichplan hast, sollte es doch nicht funktionieren (was wir natürlich nicht hoffen). Du hast, wie Du schreibst, die Möglichkeiten und ich glaube, es ist eine gute Chance, Rosi ein wenig von Helge abzulenken. Wenn noch ein zweiter "Mann" an ihrer Seite wäre, würden sich ihre Aktivitäten auf zwei verteilen und Helge hätte wohl etwas mehr Ruhe. Ich kann mir gut vorstellen, dass das ständige Belagertwerden auch Stress für ihn ist  :gruebel:

Schön, dass Du Dir den Kleinen am Samstag mal anschaust...aus eigener Erfahrung sag ich mal, es wird nicht beim Schauen bleiben :lala: ein ganz ein Süßer ist er ja :liebe3:

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #8 am: April 26, 2012, 17:58:11 »
Ja wenn alles so gut überlegt ist, drücke ich dir feste die Daumen liebe Steffi!! :knull:
Und wie gesagt, ich könnt dem Schnuffelchen auch nicht so richtig widerstehen :liebe3:
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Steffi_D

  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Feb 2010
  • Beiträge: 1.174
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: bin am überlegen.... 3. kaninchen dazu?
« Antwort #9 am: April 26, 2012, 21:18:31 »
also nochmal danke fürs mut machen und für die positiven erfahrungsberichte :)

ich denk, ich werds versuchen.
mehr als schief gehen kanns net...  :weissnich:
aber ihr hat mir jetz wirklich so viel mut gemacht, dass meine zweifel aus dem weg geräumt sind (naja, fast zumindest  ;) )

der ausweichplan wär halt dann weitervermitteln in ein artgerechtes zu hause.
ne sehr gute bekannte meiner chefin leitet bei uns hier des private tierheim, die könnte mir im notfall mit sicherheit weiterhelfen.
aber soooo weit will ich ehrlich gesagt noch gar net denken.  :schmoll:

ich hab mich heut gleich mal hinters telefon geklemmt und die tierärzte in nürnberg angerufen zwecks kastra-kosten.
also zwischen 75 und 80 euro war alles dabei...
ich war ein bisschen schockiert.
aber dann geh ich halt eben ein paar mal mehr plasma-spenden als sonst und des geld is auch wieder drin  ;)


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf