Autor Thema: zutraulich  (Gelesen 4026 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Becky25

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 11

  • Meine Fotos
zutraulich
« am: Oktober 24, 2008, 16:00:06 »
Hallo Ihr Lieben!

Ich bin total glücklich mit meinen beiden Ninchens und bin voll verliebt in die zwei!
Tappsy ist ziemlich ängstlich und lässt sich zum beispiel gar nicht streicheln, Speedy dagegen ist eher der freche,lässt sich schon mal streicheln ist aber auch nicht so zutraulich!
Kann ich noch irgendwie mit ein paar Tricks sie versuchen zu locken,dass sie noch bißchen zutraulicher werden?
Sie fressen mir auch nichts aus der Hand oder so!
Kann es vielleicht daran liegen dass die beiden zu zweit sind, und sich mehr lieben als mich ::)))  :D

Über eine nette Antwort und mit ein paar süßen Tipps und Tricks (wenns welche gibt) würde ich mich echt sehr freuen!!

Liebe Grüße Becky

Jacqueline75

  • Gast
Re: zutraulich
« Antwort #1 am: Oktober 24, 2008, 16:41:01 »
Hi Becky,

das Problem hab ich leider auch. HInzu kommt, dass meine draußen in einem großen Gehege leben. Also quasi wild sind. Meine lassen sich wenn überhaupt nur streichln, wenn sie fressen.

Bin mal neugierig, was die anderen sagen...

Viele Grüße
Jacqueline

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Re: zutraulich
« Antwort #1 am: Oktober 24, 2008, 16:41:01 »

XxSichelmondxX

  • Gast
Re: zutraulich
« Antwort #2 am: Oktober 24, 2008, 18:20:41 »
Meine leben in der Wohnung, aber ich hab eigentlich auch keine Chance zum Streicheln.

Aber ich denke mal dass ist einfach von Nini zu Nini unterschiedlich.

Offline Lilia

  • Hortkind
  • SuperNase
  • WN-Legende
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 4.089
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: zutraulich
« Antwort #3 am: Oktober 24, 2008, 18:31:21 »
Ja, das is wirklich unterschiedlich. Seit paar Monaten weiß ich, dass es tatsächlich auch Nins gibt, die voll auf Streicheleinheiten abfahren :D Meine Gina hat sich überhaupt noch nie gern anfassen lassen und meine Schlappi hat sich damals auch nur ab und zu mal ganz kurz streicheln lassen, wobei ich aber immer das Gefühl hatte, dass sie nur zu faul zum Weghoppeln war  :kicher:

Wenn man sich viel mit den Nins beschäftigt, sich auf den Boden zu ihnen setzt und ihnen Leckerlis gibt, kann man´s schon schaffen, dass sie zutraulicher werden. Ob sich daraus allerdings ne "Streichelgeilheit" entwickelt, is nich gesagt :D

Offline Klein-Betti

  • Schlappi-Fan!
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Aug 2007
  • Beiträge: 4.519
  • Geschlecht: Weiblich
  • Klein-Lilli, das kleine schwarze Monster :)

  • Meine Fotos
viele liebe Grüße von Betti

Offline jenny20479

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 195
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: zutraulich
« Antwort #5 am: Oktober 25, 2008, 23:49:43 »
Bei meinen beiden war es anfangs auch so. Man braucht viel Geduld und muss immer wieder versuchen sie mit ein paar (gesunden) Leckerlies zu verwöhnen. Du kannst auch das Futter z. B. auf eine Stelle legen und dich davor setzen (z. B. etwas, das sie sehr gerne fressen). Dann werden sie schon irgendwann kommen. Und mit der Zeit versucht du sie zu streicheln. Wie gesagt, das dauert halt ein wenig, aber aus Erfahrung kann ich sagen, dass das ganz gut klappen kann.

XxSichelmondxX

  • Gast
Re: zutraulich
« Antwort #6 am: Oktober 25, 2008, 23:57:01 »
Ich hab meine beiden mittlerweile zumindest so weit dass sie auf meine Beine springen wenn ich am Boden hocke und sie mit Leckerli locke. Aber streicheln ist nicht drin.

Offline Becky25

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Aug 2008
  • Beiträge: 11

  • Meine Fotos
Re: zutraulich
« Antwort #7 am: Oktober 26, 2008, 09:23:07 »
Hallo Hallo!!!

Vielen Lieben Dank für die vielen Antworten! Hab jetzt schon ein paar eurer Tipps ausprobiert und werde natürlich auch am Ball bleiben!
Aber erzwingen kann man natürlich nichts! Es macht ja schon sehr viel Freude den zwei beim rumtoben zu beobachten u.s.w!!

Liebe Grüße

Becky, Tappsy und Speedy :hund: :hund: :bye:

Offline HalterinvonKurt

  • Newbie
  • *
  • Registriert: Okt 2008
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: zutraulich
« Antwort #8 am: Oktober 27, 2008, 20:05:46 »
Hei Becky25,

Ich hab mich auch immer auf den Boden gesetzt und verfuehrerisch mit Petersilie gewunken. Da konnte er sich nicht halten, er musste dann einfach zu mir hoppeln, allerdings hat mein Kurt nur wenig Angst, und wenn doch siegt trotzdem die Neugier.
Ich glaub mit meinem Kurti hab ich ganz dolle Glueck, er laesst sich streicheln, fuerttern aus der Hand und er hoppelt auf mir umher wenn ich auf dem Boden liege und er gerade Lust hat. ;)

Aber je besser deine Ninchen dich kennen lernen desto mehr trauen sie sich sicher dich mal an sie heran zu lassen...natuerlich mit Leckerlis im Gepaeck...hi hi hi


LG Anne

Offline kadda89

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Jun 2008
  • Beiträge: 255
  • Geschlecht: Weiblich

  • Meine Fotos
Re: zutraulich
« Antwort #9 am: Oktober 28, 2008, 11:40:26 »
Becky deine NIns sind ja zuckersüß wie alt sind die denn???
gruß


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf