Autor Thema: Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???  (Gelesen 4489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schnubbi

  • Gast
Hallo,

Also ich habe ein großes Problem!!

Mein Kaninchen Snoopy hab ich am 27.12.04 bekommen! (siehe Avatar) Meine Schwester hat dazu ein Meerschweinchen gekriegt. Ein halbes Jahr lang haben die beiden glücklich zusammen gelebt, bis das Meerschweinchen nach einem tragischem Selbstattentat gestorben ist!!
Meine Schwester hat zwar zwei neue meerschweinchen, allerdings sind das männchen und sie streiten sich dauernd um snoopy, außerdem haben sie immer versucht snoopy zu "besteigen". Seitdem wir die Meeris ohne snoopy halten, gibt es zwischen ihnen auch keinen streit mehr!
Dann war Snoopy allein. Veränderungen an ihrem Verhalten haben wir keine beobachtet, jedoch habe ich schon oft gelesen, dass es schlecht ist ein Kaninchen ganz allein zu halten! Deswegen habe ich meine Eltern immer wieder darum gebeten, dass ich ein zweites möchte. Und ich habe auch ausdrücklich betont, dass ich das nicht möchte weil ich mit snoopy nicht zufrieden bin, sondern dass ich es möchte, dass snoopy glücklich ist! Sie sagten, sie lebe jetzt schon so lang allein, dass sie ein anderes Kaninchen nur ausbeißen würde!!

Es ist auch zu beobachten, dass sich snoopy immer total freut wenn ihr eine Katze über den Weg läuft! Am liebsten würde sie immer bei den Katzen bleibe, aber das ist auch nicht möglich, da die eine Katze immer nur Katzenkämpfe mit snoopy machen will und die andere Katze aus lauter angst vor ihr, davonläuft!! :kicher:

So jetzt die frage:

Wie kann ich meine Eltern überzeugen, dass es für snoopy wichtig ist, eine Kaninchenfreundin zu bekommen.

Und wenn ich meine Eltern breitgeschlagen habe, soll ich dann ein Weibchen besorgen? Und in welchem alter?? (snoopy ist 1 1/2 Jahre)

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #1 am: Juli 21, 2006, 19:52:02 »
Hi Schnubbi!

Zitat
Original von Schnubbi
 Sie sagten, sie lebe jetzt schon so lang allein, dass sie ein anderes Kaninchen nur ausbeißen würde!!

Das ist Quatsch.  :hr:
Haben deine Eltern Ahnung von Kaninchen?
Wichtig ist nur, dass Du Dich an die Regeln hältst, dann kann bei einer ZF nicht viel schief gehen: klick

Das kannst Du ihnen ausdrucken oder vortragen. Und noch ein wichtiger klick

Welcher Partner wäre geeignet?
Wenn du bereits ein Weibchen hast, nimm bitte einen kastrierten Rammler, sonst gibt es wirklich Beißerein.
Geimpfte und kastrierte Rammler bekommt ihr bestimmt im Tierheim in eurer Region.
Hier noch ein Artikel zu Tierheimtieren: klick

Hier hatten wir schon einen ähnlichen Thread aber nach langem Hin und Her haben die User die Nerven verloren, da unsere Hilfe nicht angenommen wurde :(


Ich hoffe Deine Eltern sperren sich nicht gegen die Fakten und sprechen Dir das selbe Recht zu wie deiner Schwester, sie hat ja auch 2 glückliche Meerschweinchen und nur darum sollte es gehen. Deine Eltern haben die Verantwortung das Tier artgerecht unterzubringen.... :neinnein:

Alles Gute!
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Wackelnasen - deine Kaninchen und Meerschweinchen Community

Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #1 am: Juli 21, 2006, 19:52:02 »

Offline Charley

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2004
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Weiblich
    • Golden Retriever Jimi

  • Meine Fotos
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #2 am: Juli 21, 2006, 19:55:15 »
Hallo,
druck oder zeig das deinen Eltern

Einzelhaltung?

49 Gründe gegen Einzelhaltung
und hier noch was betreff Kaninchen-Meeri


Zitat
Und wenn ich meine Eltern breitgeschlagen habe, soll ich dann ein Weibchen besorgen? Und in welchem alter?? (snoopy ist 1 1/2 Jahre)
Snoopy ist ein Weibchen,wie ich rausgelesen habe,dann solltest du ein kastriertes Männchen dazu holen in ihren Alter ( + - 3-4 Monate)

2 Weibchen vertragen sich leider selten
Liebe Grüße Charley :)

Schnubbi

  • Gast
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #3 am: Juli 21, 2006, 20:09:23 »
Ok!
Kostet es viel, ein Kaninchen zu kastrieren? Ich kenne jemanden, der mir vielleich ein junges geben könnte!

Offline Charley

  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Dez 2004
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Weiblich
    • Golden Retriever Jimi

  • Meine Fotos
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #4 am: Juli 21, 2006, 20:42:34 »
Eine Kastration kostet zwischen 25-40€ ist abhängig vom Tierarzt.
Ein Junges würde ich nicht dazusetzten,sonst ist der altersunterschied zu groß
Liebe Grüße Charley :)

Offline Zinra

  • *Shopaholic*
  • Administrator
  • WN-Legende
  • *****
  • Registriert: Jun 2005
  • Beiträge: 13.202
  • Geschlecht: Weiblich
  • Feierabend, wie das duftet...
    • Zinras Hoppelse

  • Meine Fotos
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #5 am: Juli 21, 2006, 21:06:46 »
Schnubbi, hast Du den Text gelesen, wegen Kaninchen aus dem Tierheim?
Gerade auch für Dich ist das eine sehr gute Alternative, eben weil das Tier nicht zu jung sein sollte, die Leute den Charakter des Tieres kennen (obs zu deinem Weibchen passt), die Kerle kastriert und geimpft sind, was dann auch wiedrrum deine Eltern überzeugen müsste
mit fröhlichen Grüßen,
 Zinra
:ui:

Durchgedreht oder "positiv verrückt".

Offline Jule

  • WN-As
  • ***
  • Registriert: Mai 2006
  • Beiträge: 185
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.julia-thilo.de

  • Meine Fotos
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #6 am: Juli 21, 2006, 22:40:58 »
Zitat
Original von Schnubbi
Ok!
Kostet es viel, ein Kaninchen zu kastrieren? Ich kenne jemanden, der mir vielleich ein junges geben könnte!

Also ich hab für die Kastra 50 euro gezahlt aber die bekommt man bei manchen Tierärzten auch billiger.

Ich musste meine mum auch davon überzeugen, dass ich noch ein 2tes ninchen bekomme.
Mit den argumenten, dass meine so alleine ist und dass man Ninchen nicht alleine halten soll hats geklappt.
Greets von Julia und den Ninchen Lilo und Krümmel[/SIZE]
:jam::blume:

Loucy

  • Gast
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #7 am: Juli 22, 2006, 12:25:20 »
hier bei uns liegt die rammler kastra zwischen 50 und 65 euro. so unterschiedlich sind die preise

Schnubbi

  • Gast
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #8 am: Juli 22, 2006, 13:14:30 »
Vielen Dank für die vielen Infos, aber es ist aussichtslos!
Meine Eltern wollen auf keinen Fall ein zweites Kaninchen!
Mein Vater hat in einem Buch gelesen, dass sich Kaninchen die schon sehr lange allein wohnen nicht mehr an ein anders gewöhnen können, bzw. sie gewöhnen sich sehr schwar daran! Und außerdem ist er der Meinung, das mein Kaninchen ja ständig gesellschaft von der ganzen Familie und unseren katzen hat!!  :(

Loucy

  • Gast
Help - wie überzeuge ich die Eltern von einem zweiten Kaninchen???
« Antwort #9 am: Juli 22, 2006, 13:27:51 »
sorry aber wenn dein vater so denkt sollte er auch mal allein leben evtl. mit einem rudel tiere anstatt mit menschen mit denen kann er ja dann auch gesellschaft, denn genauso fühlt sich dein ninchen. bevor das arme tier....es ist ja erst 1,5 und noch nicht soo lange allein, seine letzte 9 jahre allein fristen muß gib es ab. wenn du das tier liebts dann gib es weg damit es ein kaninchengerechtes leben bekommt. Wie erklärt denn dein vater das deine schwester ein anrecht auf 2 meeries hat? sorry aber ich finde solche eltern immer wieder daneben, ich hab auch einen sohn und wenn er ein tier haben will ist es meine pflicht als elternteil dafür zu sorgen mich vorher darüber zu informieren. Wobei man bücher vergessen kann da steht oft mehr als nur schrott drinne grade in kaninchenbüchern. :rolleyes:

hast du es deinen eltern alles ausgedruckt oder gibts du schon vorher auf? dann kann ich nur nochmal wiederholen geb dein kaninchen frei und ab!!!

Edit: es wurden schon unzählige Kaninchen die noch älter waren als deins erfolgreich mit anderen Kaninchen zusammengeführt.


Share me

Digg  Facebook  SlashDot  Delicious  Technorati  Twitter  Google  Yahoo
Smf